sponsored by Paulaner Beach Days, tagebooks

Die Paulaner Beach Days kommen am 24. bis 26. August nach München

Paulaner Beach Days

Die PAULANER BEACH DAYS sind ein Fun-Sport-Event der ganz besonderen Art im atemberaubenden Ambiente. Unsere Idee ist, außergewöhnliche Sportarten mit einem ganz besonderen Flair zu präsentieren, die jeder mitmachen kann – ob als Einzelkämpfer oder Teamchallenge – Spaß hat, wer mit macht!
Paulaner Beach Days

Letzte Artikel von Paulaner Beach Days (Alle anzeigen)

Dir sagen Headball, Spikeball, Frescoball, Slip ’n Slide noch nicht wirklich was? Du bist aber eingefleischter Beachvolleyball-Fan oder wolltest Bubblesoccer schon immer mal ausprobieren? Dann hast du vom 24. bis 26. August im Munich Beach Resort in Oberschleißheim die Chance, bei den Paulaner Beach Days kostenlos zahlreiche Beach-Sportarten auszuprobieren oder bei Teamsportarten anzutreten.

Zum zweiten Mal in München

Die Paulaner Beach Days feiern die Strandsaison mit ihrem Beachsport- und Fun-Event zum zweiten Mal in München. Bereits im fünften Jahr laden die Sport- und Strandenthusiasten zu ihrem einmaligen Sportfestival in vier deutsche Städte ein.

2014 wurde das Eventkonzept von zwei Leipziger Beachsport-Fans entwickelt und im gleichen Jahr in Leipzig als „LE Beach Days“ gestartet.

 

Seit 2017 erobert das einzigartige Eventformat neben Leipzig weitere Regionen in Deutschland und war diesen Sommer bereits in Haltern am See (NRW) und Hamburg zu Gast. Bei uns in München ist der finale Höhepunkt für diesen Sommer – also freu dich drauf und stell dein Team noch schnell zusammen!

Auf olympischen Boden wird Ende August das Saisonfinale zelebriert

Die Eventfläche an der Ruderregatta-Strecke bietet Platz für 12 Sportstationen, acht verschiedene Turniere, 36 Sonnenstunden, 25 Stunden Sport an drei Tagen und feinste musische Untermalung während des Events.

Geldpreise und Ranglisten-Turniere werden nicht angeboten, da das Event sich auf den Amateur- und Freizeitsport konzentriert – jeder soll Spaß haben, vor allem aber auch mitmachen können.

 

Das heißt: an diesen Tagen kannst du mit Freunden oder deiner Familie verschiedene Sportarten ausprobieren und an Teamwettbewerben teilnehmen.

Endlich wieder Völkerball!

Dabei finden sich neben den Klassikern wie Beachvolleyball und Beachsoccer weitere Teamwettbewerbe wie Bubblesoccer, Beachhandball und Völkerball wieder.

Darüber hinaus kann an den freien Stationen Headball, Spikeball, Frescoball, Slip ’n Slide und Beachminton gesportelt werden. Hier lautet das Motto: Spaß hat, wer mitmacht!

Und das alles kostenlos?

Richtig, der Eintritt zum Event sowie die Teilnahme an den Stationen ist kostenfrei; nur die Anmeldungen für die Teamwettbewerbe erfordern eine individuelle Startgebühr (in dieser enthalten sind ein Playershirt von Inchez, Trinkwasser sowie weitere Überraschungen für alle Teammitglieder).

Wer sich noch für die Teamwettbewerb anmelden möchte:

Es lohnt sich bei den Turnieren mitzuspielen. Diese Versprechen nicht nur jede Menge Spaß, ein tolles Wochenende und eine schöne Zeit mit Freunden ist garantiert. Mit folgenden Links oder dem Werbecode MUCBOOK erhältst du auch noch 30 Prozent Rabatt auf die Anmeldung:

Die Plätze für Beachvolleyball 2er Mixed, Beachvolleyball 2er Women und Beachvolleyball 2er Men sind leider schon ausverkauft.

Abends am Lagerfeuer

paulaner beach days

Wer tagsüber fleißig Sport treibt, darf sich am Abend natürlich auch vergnügen. Daher bieten wir dir auch nach dem Sport noch ein wenig Programm. Am Freitagabend ist Chill Out bei Lagerfeuer angesagt und am Samstagabend gibt es eine feine Beachparty.


In aller Kürze:

Was? Paulaner Beach Days
Wann? vom 24. bis 26. August
Freitag, von 15 – 20 Uhr
Samstag, von 10 – 20 Uhr
Sonntag, von 10 – 20 Uhr

Wo? Munich Beach Resort
Dachauer Straße 35
85764 Oberschleißheim


Fotos: © Ronnie Friedrich, Nick Putzmann, Jörg Singer, Florian Manhardt


Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

 

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons