tagebook des Jüdischen Museums, tagebooks

Podcast “Die Reise” – Das Leben des Mordechai W. Bernstein

Juedisches Museum

Forscher, Journalist, Bibliothekar, politischer Aktivist: Das alles und viel mehr war Mordechai W. Bernstein. Geboren 1905 im heutigen Belarus, erfuhr er die politischen und gesellschaftlichen Brüche der Zeit am eigenen Leib. Sie beeinflussten nicht nur seine Ansichten, sondern wirkten sich auch akut auf seinen Lebensweg aus. „Die Reise“ begibt sich auf die Spuren seiner Biografie, die sich über mehrere Kontinente und eine ganze Epoche erstrecken.

Folge 1: Eine Welt in Bewegung hier hören.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons