Senzera München Haarentfernung
sponsored by Senzera, tagebooks

Senzera – Jetzt mit 6 Studios in München

Senzera Waxing and Beauty
Letzte Artikel von Senzera Waxing and Beauty (Alle anzeigen)

Es gibt wenig Schöneres als das Gefühl von gepflegter, seidenweicher und glatter Haut. Besonders langanhaltende Ergebnisse können vor allem mit Techniken wie Waxing und Sugaring erzielt werden, die schon seit langen Jahren Tradition haben. Doch auch moderne Wege wie Laser- und IPL-Technologie führen mit der Zeit zur perfekt glatten Haut. Bei solch sensiblen und intimen Behandlungen begibt man sich am liebsten in professionelle Hände. In Senzera Studios arbeiten ausschließlich ausgebildete und staatlich geprüfte Kosmetiker*innen, die eine Behandlung von höchster Qualität garantieren.

Senzera: Marktführer auf dem Gebiet der professionellen Haarentfernung

Auch in München ist Senzera Marktführer auf dem Gebiet der professionellen Haarentfernung. Abgesehen davon bieten die Studios, die es an 56 Standorten in Deutschland und Österreich gibt, weitaus mehr als nur Waxing und andere Haarentfernungsmethoden an. Ein Besuch bei Senzera verspricht ein rundum Beauty-Erlebnis. Egal ob kosmetische Gesichtsbehandlungen oder Maniküre – nach dem Motto „Außen schön – innen glücklich“ sorgt Senzera dafür, dass du dich rundum wohlfühlen kannst, ganz egal nach welcher Behandlung dir der Sinn steht. Mit dem qualitativ hochwertigen Angebot schließt Senzera eine bisher dagewesene Marktlücke im Bereich Beauty und Kosmetik und schenkt Kund*innen einen sexy Look von Kopf bis Fuß. In München gibt es inzwischen sechs Senzera-Studios; bestimmt auch in deiner Nähe. Ganz neu wird am 12. April das Studio in der Türkenstraße 27 eröffnet.

Doch welche Arten von professioneller Haarentfernung gibt es?

Neben der gängigen Art des Waxing, gibt es auch das Sugaring, bei dem statt Wachs eine Paste aus Zucker zum Einsatz kommt. Die Haarentfernung hiermit ist sanfter als mit Wachs und kann aus diesem Grund auch an empfindlicheren Stellen angewendet werden. 

Zu den moderneren Techniken gehört die dauerhafte Haarentfernung, die Senzera bereits seit 2015 kompetent anbietet. Hierbei wird nicht nur das Haar selbst entfernt, sondern die Wurzel nachhaltig so verändert, dass mit der Zeit keine Haare mehr nachwachsen. Lange Zeit war diese Methode nur bei dunklen Haaren möglich, da helle Haare zu wenig Farbpigmente enthalten, um vom Laser erfasst zu werden. Mit der neuen Hyperpulse Technologie, die auch bei Senzera angewandt wird, können nun auch helle Haare schnell, sanft und dauerhaft entfernt werden. Abgesehen davon kann Hyperpulse auch auf empfindlicher und gebräunter Haut angewendet werden. Ein weiteres Plus von Hyperpulse: Die Lichtstrahlen können nicht nur der Haarentfernung, sondern auch der Verbesserung der Haut dienen. 

Neugierig geworden?

In München gibt es aktuell sechs Senzera Studios, in denen du dich umsorgen und verwöhnen lassen und eine Auszeit von Alltag nehmen kannst. Genaue Informationen zu den einzelnen Behandlungen, Preisen und dem Studio in deiner Nähe findest du online. 


Fotos: © Senzera

Tags:
,
No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons