tagebook von Freie Kunstwerkstatt, tagebooks

Wo die Künstler gemacht werden

Promotion

Hier ist Platz für unsere Anzeigen-Partner, die sich im Tagebook präsentieren können. Die Inhalte sind somit nicht redaktionell erstellt.
Promotion

Wer zeichnet, der sieht. Mit dieser Überzeugung bildet die Freie Kunstwerkstatt München seit über 30 Jahren erfolgreich Zeichner, Grafiker und Illustratoren aus.

Foto: FKM

„Meine Suche gilt den talentierten Menschen, denen wir Handwerk und Fähigkeit vermitteln können, ihre tollen Ideen zu visualisieren.“ Karel Fron (akademischer Bildhauer) leitet die Freie Kunstwerkstatt. Als Lehrer fördert er nicht nur Sichtbares und Bekanntes. Im Mittelpunkt steht bei ihm der Mensch.

Foto: FKM

„Ich kann zeichnen. Und ich kann auch nicht zeichnen.“ Lee Barlage hat als Dozent für das Zeichnen schon über 300 Schülern die Grundlagen für Zeichnen, für Karikatur, Comic und Illustration vermittelt. Sein Können ist außergewöhnlich, sein Humor besonders und sein Unterricht macht Spaß.

Foto: FKM

„Wir setzen auf Begabung, Neugierde und Ausdauer, dann lohnt es sich zu trainieren.“ Sophie Schmid, Illustratorin, Autorin und Lehrbeauftragte an diversen renommierten Einrichtungen (Bauhaus-Universität Weimar, FH München, LMU München, Faber-Castell Akademie Nürnberg, etc.): „Es geht nichts über den innerlich zentrierten Zustand beim Zeichnen und Malen. Jemandem eine Hilfestellung in diese Richtung zu geben ist natürlich eine Freude.“

Foto: FKM

Zu den Fakten: Die Freie Kunstwerkstatt ist eine feste Institution in München. Seit über 30 Jahren werden hier Künstler ausgebildet. Der akademische Bildhauer Karel Fron leitet die FKM seit dem Jahre 2000. Neun Dozenten und gestalten zusammen mit ihren Schülern in sehr persönlicher Weise die Ausbildung.

Die FKM bietet den Klassiker: Das Berufsstudium (drei Jahre mit Diplomabschluss), aber auch alle Möglichkeiten für Quereinsteiger. Beginnenden und schon fortgeschrittenen Künstlern bietet die FKM je nach Interesse für z.B. Aquarell, Öl oder Bildhauerei unsere Abend- und Wochenendkurse an. Natürlich gibt es auch Mappenvorbereitungskurse für Fachhochschulen und Akademien.

 

Die Einschreibung für das Wintersemester 2014/15 läuft. Für mehr Informationen einfach anrufen: 089 594 267.

Mehr Infos auf der Homepage der Freien Kunstwerkstatt, auf Facebook oder telefonisch (siehe oben). Am besten aber ist: einfach persönlich vorbeikommen!

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons