IsarnetzBlogAward_72dpi

Im Rahmen der Münchner Webwoche hat das MUCBOOK-Team erneut den Isarnetz Blog-Award verliehen. Und das sind die glücklichen Gewinner und Gewinnerinnen 2017:

Food: omoxx.com

Corporate: Travellers Insight

München: ISARBLOG

Kultur: Revolution Baby Revolution

Travel: fräulein draussen

Sport: YOGADUDE

Video: Annikazion

Fashion: BRU’S

Family: livelifegreen

Publikumspreis: country at heart

Wer hat über die Qualität entschieden?

Dafür war unsere diesjährige Jury an der Reihe. Diese setzt sich zusammen aus bekannten Münchner Digitalexperten, die über die Gewinner entschieden haben. Folgende Juroren waren in den jeweiligen Kategorien mit von der Partie:

Munich Blog:
Nina Vogl (MitVergnügen – Gewinner 2016) / Anita Hösl (Das Münchner Kindl) / Andreas Laux (Amazon) / Simone Naumann (Visual Storytelling) / Barbara Kaiser (Münchner Webwoche)

Video Blog:
Manu Thiele (90+X – Gewinner 2016) / Timm Stemann (watchnow) / Aline-Florence Buttkereit (Virtual Identity AG) / Katja Vater (Digital Media Women) / Florian Böhm (afk.tv)

Corporate Blog:
Bettina Sturm (Respekt, Herr Specht – Gewinner 2016) / Albert Brenner (diva-e) / Johanna Leinemann (RTL II) / Carola Grimminger (Erster Münchner Digital Dialog) / Meike Leopold (Start-talking)

Sport & Fitness Blog:
Sven Papendick (Outdoorrunde – Gewinner 2016) / Andreas Keck (isarnetz) / Marc Baumann (SZ Magazin) / Jenny Sommer (friendsfactory) / Gunnar Jans (Chefredaktion Sport, The Digitale)

Culture & Literature Blog:
Marion Bösker (Literaturhaus München) / Tanja Praske (KulturMuseumTalk) / Benjamin Heinz (Institut für digitales Lernen) / Marion Uschold (BR) / Su Steiger (aproposmedia)

Food Blog:
Sonja Stötzel (Madame Cuisine – Gewinner 2016) / Franz Kotteder (Süddeutsche Zeitung) / Sabine Sikorski (Pastamaniac) / Bianca Murthy (Biancas Blog) / Michaela Kern (Feinkost Käfer)

Fashion & Beauty Blog:
Antonia Wille (amazed mag – Gewinner 2016) / Martina Koula (LAKOULA limited collection) / Pia Lexa (MediaLab Bayern) / Birgit Unger (Le DELUXE Mallorca)

Travel Blog:
Katrin Baumer (Mediennetzwerk Bayern) / Karsten Lohmeyer (The Digitale) / Simone Niedenzu (SugarforBrands) / Janina Amendt (Jäger&Sammler) / Sonya Krug (Soschy on tour)

Family Blog:
Bettina Görwitz (Mami & Gör – Gewinner 2016) / Bettina Bäumlisberger (Freie Journalistin) / Lisa Rebekka Taubert (Himbeer Magazin) / Daniela Heggmeier (Mastermind Bloggers)

 

Die Juroren bewerten die Blogs nach folgenden Kriterien:

  1. Design & Layout 
  2. Textqualität 
  3. Usability 
  4. Themenrelevanz 
  5. Interaktion 
  6. Kontinuität

Nur beim Publikumspreis zählt allein euer Voting. Wer wieviele Stimmen sammeln konnte, seht ihr ihr hier:

ERGEBNISSE


 

Wir danken unseren Partnern, die den Blogger Market unterstützt oder erst möglich gemacht haben:

Villa Stuck mit Feinkost Käfer, AffilinetH’Otello, die L’Osteria, GOP Varieté-Theater und natürlich Contento.

 

(Bild: Joshua Wilking)

Zu lesen auf Mucbook:

  • Liebeserklärung an den Königsplatz

    „O Königsplatz, Königsplatz! Wherefore art thou Königsplatz?Deny thy father and refuse thy name…“ Naja, es wird vielleicht nicht ganz so romantisch wie zwischen Romeo und Julia am Balkon in Verona, allerdings könnte man schon sagen, dass es ein bisschen Liebe ist. Hier kommt: Meine Liebeserklärung......

    zum Artikel
  • sexualworkshop
    Liebe dich selbst: ein Sexualworkshop

    Geht es um Sex, sind die Reaktionen breit gestreut; von beschämten Schweigen, über Gekicher (ja auch von definitiv erwachsenen Menschen) bis hin zu ausschweifenden Erzählungen. Auf die Ankündigung meiner Teilnahme an einem Sexualworkshops war die Ressonanz ähnlich. Anna Mondrys Workshop „Ladies First“ gibt also bereits......

    zum Artikel
  • 6 Monate München – Eine Zwischenbilanz

    Es ist manchmal gar nicht so leicht, neu in einer Stadt zu sein. Wie funktioniert hier das Leben, wie verhalte ich mich der Stadt entsprechend, wie finde ich neue Freunde? All diese Fragen stellten sich mir vor sechs Monaten als ich endlich nach München ziehen......

    zum Artikel
  • Eisbachsurfer Eisbachwelle
    „Schwabing ist kein Ort, Schwabing ist ein Zustand“ – ein Spaziergang

    Heute sind wir, zumindest zu Beginn, per Pferd unterwegs.Deshalb satteln wir unsere Gäule und reiten mit Gringo, Zorro, und Zabata durch das Siegestor. …hab keine Angst vor den Sheriffs! Kennst du den Boulevard Leopold, besser bekannt unter dem NamenLeopoldstraße? Die Leopoldstraße steht für einen sehr......

    zum Artikel
  • Sozialkritik und cooler Sound: Asian Dub Foundation Sound System & Soom T im Backstage

    Wer Lust auf außergewöhnlichen Sound und sozialkritische Lyrics hat sollte sich diesen Donnerstag unbedingt im Kalender freihalten, denn im Rahmen des (verlängerten) Backstage-Sommers in der Stadt präsentieren Wor(l)d Connects/Kulturreferat und Backstage Concerts am 01.10. ab 20 Uhr ein musikalisches Event mit Asian Dub Foundation Sound......

    zum Artikel
  • Regenschirme statt Protestplakate – So sah der etwas andere Klimastreik in München aus

    Schilder mit der Aufschrift „Die Uhr tickt“, „There is no planet B“ oder „The world is getting hotter than Leonardo DiCaprio“? Nicht in München. Hier halten die Demonstrant*innen einen bunten Regenschirm anstelle eines Plakats in den Händen. Und dieses Jahr stehen hier nicht Tausende von......

    zum Artikel

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons