IsarnetzBlogAward_72dpi

Im Rahmen der Münchner Webwoche hat das MUCBOOK-Team erneut den Isarnetz Blog-Award verliehen. Und das sind die glücklichen Gewinner und Gewinnerinnen 2017:

Food: omoxx.com

Corporate: Travellers Insight

München: ISARBLOG

Kultur: Revolution Baby Revolution

Travel: fräulein draussen

Sport: YOGADUDE

Video: Annikazion

Fashion: BRU’S

Family: livelifegreen

Publikumspreis: country at heart

Wer hat über die Qualität entschieden?

Dafür war unsere diesjährige Jury an der Reihe. Diese setzt sich zusammen aus bekannten Münchner Digitalexperten, die über die Gewinner entschieden haben. Folgende Juroren waren in den jeweiligen Kategorien mit von der Partie:

Munich Blog:
Nina Vogl (MitVergnügen – Gewinner 2016) / Anita Hösl (Das Münchner Kindl) / Andreas Laux (Amazon) / Simone Naumann (Visual Storytelling) / Barbara Kaiser (Münchner Webwoche)

Video Blog:
Manu Thiele (90+X – Gewinner 2016) / Timm Stemann (watchnow) / Aline-Florence Buttkereit (Virtual Identity AG) / Katja Vater (Digital Media Women) / Florian Böhm (afk.tv)

Corporate Blog:
Bettina Sturm (Respekt, Herr Specht – Gewinner 2016) / Albert Brenner (diva-e) / Johanna Leinemann (RTL II) / Carola Grimminger (Erster Münchner Digital Dialog) / Meike Leopold (Start-talking)

Sport & Fitness Blog:
Sven Papendick (Outdoorrunde – Gewinner 2016) / Andreas Keck (isarnetz) / Marc Baumann (SZ Magazin) / Jenny Sommer (friendsfactory) / Gunnar Jans (Chefredaktion Sport, The Digitale)

Culture & Literature Blog:
Marion Bösker (Literaturhaus München) / Tanja Praske (KulturMuseumTalk) / Benjamin Heinz (Institut für digitales Lernen) / Marion Uschold (BR) / Su Steiger (aproposmedia)

Food Blog:
Sonja Stötzel (Madame Cuisine – Gewinner 2016) / Franz Kotteder (Süddeutsche Zeitung) / Sabine Sikorski (Pastamaniac) / Bianca Murthy (Biancas Blog) / Michaela Kern (Feinkost Käfer)

Fashion & Beauty Blog:
Antonia Wille (amazed mag – Gewinner 2016) / Martina Koula (LAKOULA limited collection) / Pia Lexa (MediaLab Bayern) / Birgit Unger (Le DELUXE Mallorca)

Travel Blog:
Katrin Baumer (Mediennetzwerk Bayern) / Karsten Lohmeyer (The Digitale) / Simone Niedenzu (SugarforBrands) / Janina Amendt (Jäger&Sammler) / Sonya Krug (Soschy on tour)

Family Blog:
Bettina Görwitz (Mami & Gör – Gewinner 2016) / Bettina Bäumlisberger (Freie Journalistin) / Lisa Rebekka Taubert (Himbeer Magazin) / Daniela Heggmeier (Mastermind Bloggers)

 

Die Juroren bewerten die Blogs nach folgenden Kriterien:

  1. Design & Layout 
  2. Textqualität 
  3. Usability 
  4. Themenrelevanz 
  5. Interaktion 
  6. Kontinuität

Nur beim Publikumspreis zählt allein euer Voting. Wer wieviele Stimmen sammeln konnte, seht ihr ihr hier:

ERGEBNISSE


 

Wir danken unseren Partnern, die den Blogger Market unterstützt oder erst möglich gemacht haben:

Villa Stuck mit Feinkost Käfer, AffilinetH’Otello, die L’Osteria, GOP Varieté-Theater und natürlich Contento.

 

(Bild: Joshua Wilking)

Zu lesen auf Mucbook:

  • #gewaltistkeinekunst: De gFOZERTen vs. Pick-Up-Artists

    Schon auf den Hashtag #gewaltistkeinekunst gestoßen? Ins Leben gerufen wurde er von De gFOTZErten. Einer Gruppe von Münchner*innen, die sich gegen Sexismus, Rassismus und Homophobie in unserer Stadt einsetzen. Ihre neueste Aktion richtet sich gegen das Flirtseminar von Matthias Pöhm, das am 28. und 29.......

    zum Artikel
  • Die Gruender*innen von Sono Motors vor dem Auto "Sion"
    50 Millionen For Future? Eine der größten Crowdfunding-Aktionen Deutschlands kommt aus München

    Ein E-Auto, das zum Teil mit eigens gewonnener Solarenergie fährt – klingt zu schön, um wahr zu sein? Mit dem „Sion“ hat das junge Münchner Startup Sono Motors den Prototyp dazu bereits gebaut. Um unabhängig von großen Investor*innen in Serie gehen zu können, setzt das......

    zum Artikel
  • Kathrin Shadi Aftahy
    Münchner Gesichter: Kathrin Shadi Aftahy vermittelt Künstler*innen

    Begabt, kreativ und frisch von der Kunstuni. Klingt schon mal vielversprechend. Aber wie bekommt man einen Fuß in Münchens Galerien? Oder aber: wie wird das Publikum überhaupt auf einen aufmerksam? Ein Raum muss also her. Zum Beispiel ein Raum wie der, den Kathrin Shadi Aftahy......

    zum Artikel
  • Neue Konzertlocation gleich neben dem Blitz: Das Rumours steht in den Startlöchern

    Vor zwei Jahren startete das Rumours am Ostbahnhof als Konzert-Off-Location im Rahmen einer Zwischennutzung genau da, wo der Bullit-Club gerade geschlossen hatte. Die Freude darüber war für Freunde der Livemusik so groß wie kurz: die Optimolwerke wurden dann nämlich bald darauf endgültig abgerissen und auch......

    zum Artikel
  • Sehenswuerdigkeiten in München
    Die 10 (wirklich) besten Sehenswürdigkeiten in München

    Wer nur für einen Besuch nach München kommt, sollte sich Gedanken darüber machen, was es hier zu tun gibt. Ganz klassische Sehenswürdigkeiten sind häufig garnicht mal so sehenswert, wie man vielleicht ursprünglich dachte und besonders an Wochenenden wahnsinnig überlaufen. Dabei gibt es in München so......

    zum Artikel
  • Podiumsdiskussion München wählt bunt
    Podiumsdiskussion im Clubhaus: Vom „Quoten-Türken“ über Wahlrecht für alle

    Am 15. März 2020 sind die Münchner*innen dazu aufgerufen, ihre Stimme bei der Kommunalwahl abzugeben. Doch fühlen sich die Wahlberechtigten überhaupt vertreten? Wo sind die Stadtratskandidat*innen mit Migrationshintergrund und vor allem: Warum sind sie nur auf den unteren Listenplätzen zu finden? In Kooperation mit der......

    zum Artikel

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons