IsarnetzBlogAward_72dpi

Im Rahmen der Münchner Webwoche hat das MUCBOOK-Team erneut den Isarnetz Blog-Award verliehen. Und das sind die glücklichen Gewinner und Gewinnerinnen 2017:

Food: omoxx.com

Corporate: Travellers Insight

München: ISARBLOG

Kultur: Revolution Baby Revolution

Travel: fräulein draussen

Sport: YOGADUDE

Video: Annikazion

Fashion: BRU’S

Family: livelifegreen

Publikumspreis: country at heart

Wer hat über die Qualität entschieden?

Dafür war unsere diesjährige Jury an der Reihe. Diese setzt sich zusammen aus bekannten Münchner Digitalexperten, die über die Gewinner entschieden haben. Folgende Juroren waren in den jeweiligen Kategorien mit von der Partie:

Munich Blog:
Nina Vogl (MitVergnügen – Gewinner 2016) / Anita Hösl (Das Münchner Kindl) / Andreas Laux (Amazon) / Simone Naumann (Visual Storytelling) / Barbara Kaiser (Münchner Webwoche)

Video Blog:
Manu Thiele (90+X – Gewinner 2016) / Timm Stemann (watchnow) / Aline-Florence Buttkereit (Virtual Identity AG) / Katja Vater (Digital Media Women) / Florian Böhm (afk.tv)

Corporate Blog:
Bettina Sturm (Respekt, Herr Specht – Gewinner 2016) / Albert Brenner (diva-e) / Johanna Leinemann (RTL II) / Carola Grimminger (Erster Münchner Digital Dialog) / Meike Leopold (Start-talking)

Sport & Fitness Blog:
Sven Papendick (Outdoorrunde – Gewinner 2016) / Andreas Keck (isarnetz) / Marc Baumann (SZ Magazin) / Jenny Sommer (friendsfactory) / Gunnar Jans (Chefredaktion Sport, The Digitale)

Culture & Literature Blog:
Marion Bösker (Literaturhaus München) / Tanja Praske (KulturMuseumTalk) / Benjamin Heinz (Institut für digitales Lernen) / Marion Uschold (BR) / Su Steiger (aproposmedia)

Food Blog:
Sonja Stötzel (Madame Cuisine – Gewinner 2016) / Franz Kotteder (Süddeutsche Zeitung) / Sabine Sikorski (Pastamaniac) / Bianca Murthy (Biancas Blog) / Michaela Kern (Feinkost Käfer)

Fashion & Beauty Blog:
Antonia Wille (amazed mag – Gewinner 2016) / Martina Koula (LAKOULA limited collection) / Pia Lexa (MediaLab Bayern) / Birgit Unger (Le DELUXE Mallorca)

Travel Blog:
Katrin Baumer (Mediennetzwerk Bayern) / Karsten Lohmeyer (The Digitale) / Simone Niedenzu (SugarforBrands) / Janina Amendt (Jäger&Sammler) / Sonya Krug (Soschy on tour)

Family Blog:
Bettina Görwitz (Mami & Gör – Gewinner 2016) / Bettina Bäumlisberger (Freie Journalistin) / Lisa Rebekka Taubert (Himbeer Magazin) / Daniela Heggmeier (Mastermind Bloggers)

 

Die Juroren bewerten die Blogs nach folgenden Kriterien:

  1. Design & Layout 
  2. Textqualität 
  3. Usability 
  4. Themenrelevanz 
  5. Interaktion 
  6. Kontinuität

Nur beim Publikumspreis zählt allein euer Voting. Wer wieviele Stimmen sammeln konnte, seht ihr ihr hier:

ERGEBNISSE


 

Wir danken unseren Partnern, die den Blogger Market unterstützt oder erst möglich gemacht haben:

Villa Stuck mit Feinkost Käfer, AffilinetH’Otello, die L’Osteria, GOP Varieté-Theater und natürlich Contento.

 

(Bild: Joshua Wilking)

Zu lesen auf Mucbook:

  • mucbook-10-ausgabe
    Ein Heft über Münchner Hood-Liebe: Unsere 10. Ausgabe ist da!

    Von einer Kneipe in die nächste fallen in der Maxvorstadt, den Gentrifizierungs-Irrsinn ertragen im Glockenbachviertel, mit einem Feierabendbier an der Isar abhängen in Untergiesing, sich ein bisschen langweilen in Laim – die MUCBOOK-Belegschaft pflegt eine spannende Hass-Liebe zu ihren Vierteln. Nur beim Westend sind wir......

    zum Artikel
  • Münchner Gesichter – #NoPAG-Edition: Amelie Kahl

    In dieser Sonderserie unserer Reihe „Münchner Gesichter“ zeigen wir dir ab jetzt regelmäßig Münchner*innen, die sich gegen das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG) der bayerischen Staatsregierung zur Wehr setzen. Sie waren ziemlich sicher bei der Großdemo am 10. Mai mit dabei und engagieren sich auch sonst politisch für eine......

    zum Artikel
  • Blinkende Lämpchen, Knöpfe und Klänge der letzten Jahrzehnte am Knobs&Wires Festival

    Alle Musiknerds und Klang-Frickel-Freaks unter euch wissen wohl eh schon Bescheid, was uns da am 2. Juni im Kreativquartier beim Knobs&Wires Synthesizer-Festival erwartet. Allen anderen sei empfohlen, hier mal kurz weiter zu lesen, denn es ist garantiert für jeden und jede etwas dabei, die irgendwie etwas......

    zum Artikel
  • nana-eat-and-run-haidhausen
    Das Nana in Haidhausen hat eine kleine Schwester bekommen: das Nana Eat & Run

    Hava Nagila! Lasst uns glücklich sein, denn es gibt ein zweites Nana. Wobei ein zweites Nana ist eigentlich falsch formuliert, es gibt jetzt ein „Nana Eat and Run“. Die Nana-Männer Jörg und David haben eine zusätzliche Location in Haidhausen in der Steinstraße ergattert und verkaufen......

    zum Artikel
  • "Wer will kann einziehen", das "Schnitzelhaus" im Westend
    „Wollen wir in Vierteln leben, die von den Interessen der Investoren geprägt sind?“

    Wer sich über hässliche Neubauten in München beklagt, muss sich auch vergegenwärtigen, was die heutigen Bodenpreise überhaupt noch an Gestaltungsspielraum lassen. Ein Interview mit Christian Bodensteiner über die Vortragsreihe „Bodennutzung“ an der Technischen Universität München (TUM)....

    zum Artikel
  • München für lau: 18 Bands spielen am Theatron-Pfingstfestival 2018

    Es ist wieder so weit: ein schönes, langes Frühlings-Pfingstwochenende steht uns bevor. Und wie jedes Jahr seit bald 20 Jahren, beschert uns das Theatron-Pfingstfestival wieder drei Tage mit erstklassigen Konzerten von Münchner und anderen Bands – für lau! Lokalhelden und internationale Klasse Auch dieses Jahr......

    zum Artikel

Das neue MUCBOOK Magazin #10

Das Heft über die Münchner Stadtviertel

Bestellen unter:
https://shop.mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 5 Euro
zzgl. 1 Euro Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons