Respekt Herr Specht, tagebooks

Café Lotti eröffnen: Im Gespräch mit Sabrina Lorenz, München

Tagebook Archiv

Hier findet ihr die verschiedenen Tagebooks aus den vergangenen Jahren.
Tagebook Archiv

Ready, steady go! Hier ist der Startschuss für den Auftakt meiner Interviewserie #AUFGEBRÜHT – Café eröffnen. Und wen habe ich als erstes vor meinem Visier? Die quirlige, umtriebige Unternehmerin Sabrina Lorenz vom Café Lotti in München.

Sabrina habe ich bei unserer 2. Veranstaltung „Wieviel Persönlichkeit braucht eine Marke?“ vom „Foodentrepreneurs Club München“ kennengelernt. Hier sprang sie ganz kurzfristig ein für einen erkrankten Gesprächspartner. Toll! Ich war fix beeindruckt von der dynamischen Dame mit der schönen tiefen Stimme. Klasse, die weiß, was sie will und macht das auch. Sofort nach dem Abi eröffnet sie ihr Café Lotti. Sie verwirklicht ihren Traum vom eigenem Café und hat vom Start weg eine besondere Einstellung zu ihrer Rolle im Everyday Business:

Den ganzen Beitrag von Bettina Sturm findet ihr auf ihrem Unternehmens-Blog „Respekt Herr Specht„.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons