tagebook von MUCBOOK Clubhaus, tagebooks

Christina Brenneisen und Bara Studio DIY

MUCBOOK Clubhaus

Christina ist eine unserer Mieterinnen im BREAKOUT Clubhaus am Hauptbahnhof. Nachdem sie mit ihrem Onlineshop für nachhaltige DIY Kleidungsstücke gerade online gegangen ist, dachten wir, es wäre ein guter Zeitpunkt, sie euch vorzustellen:

Projekt Infos

Long story short: Dein Projekt in einem Satz erklärt. 

Mit den Bara Studio DIY-Sets kannst du dir ganz einfach dein eigenes nachhaltiges Kleidungsstück nähen! 

Warum braucht die Welt dein Projekt?  

Der schnelle Konsum ist inzwischen zum Alltag geworden, ich möchte mit meinen DIY-Sets die Modeindustrie entschleunigen und wieder mehr Menschen zum selber Nähen animieren. Denn wenn man sich seine Kleidung mal selbstgenäht hat, geht man auch mit gekaufter Kleidung viel wertschätzender um. 

Welches Erlebnis hat dich dazu inspiriert, deine Idee in die Tat umzusetzen?  

In meinem vorherigen Job als Produktionsmanagerin für ein großes Bekleidungsunternehmen bin ich viel durch die Welt geflogen und habe Produktionsstätten besucht. Dort ist mir bewusst geworden, welche Auswirkung unser Konsum auf andere Länder hat und wie viel Arbeit in jedem einzelnen Kleidungsstück steckt. 

Wie kann man dich finden und erreichen? 

Ihr findet mich über meine Webseite oder bei Instagram

Persönliche Empfehlungen / Tipps

Was sind deine persönlichen Hacks und Fails als Gründer*in? 

Hacks: einfach mal machen! Nicht zu lange nachdenken und tausend Analysen und Pläne machen. Oft findet man viel schneller raus ob etwas funktioniert, wenn man es MACHT. 

Fails: Ich habe recht blauäugig bei Lieferanten per Vorkasse bezahlt… Leider habe ich dann gemerkt, dass nicht alle so ehrlich sind wie ich. Die Produkte kamen nie an und ich war um ein paar hundert Euro ärmer. 

Wie überwindest Du täglich deinen inneren Schweinehund, um Schritt für Schritt deinem Ziel näher zu kommen? 

Einfach jeden Tag ein kleines bisschen machen. Auch wenn man keine Motivation hat, hilft es mir, dass ich mich für eine kleine Aufgabe hinsetze. Immer im Hinterkopf „mach nur die eine Aufgabe und dann reicht es für heute“. Und wenn man dann schon dran sitzt, schafft man doch noch viel mehr und ist auch motiviert. Der Anfang ist oft das Schwerste. 

Coworking / Selbstständigkeit

Warum bist du Coworker*in/Mieter*in im MUCBOOK Clubhaus? 

Ich war auf der Suche nach einem bezahlbaren Büro, was nicht die Größe eines Schuhkartons hat. Da ich nähen, zuschneiden und Videos drehen muss, war klar, dass ich ein eigenes, abgeschlossenes Büro brauchte. Wie der Zufall es wollte, habe ich nun ein wunderschönes Büro im Breakout, welches perfekt zu mir passt!

Selbstständigkeit in München: Was ist die größte Herausforderung?

Es ist unheimlich schwierig, ein bezahlbares Büro zu finden. Besonders, wenn man sich nicht einfach mit seinem Laptop in einen Coworking Space setzen kann. 

Die Münchner Start-Up-Szene braucht mehr Unterstützung. Wie kann die deiner Meinung nach aussehen?

Gründer sollten sich noch mehr miteinander vernetzen! Durch Events habe ich so viele tolle Leute kennen gelernt, mit denen ich gemeinsame Projekte mache oder mich einfach austauschen kann. Das hilft mir sehr!

Aber auch das Problem von bezahlbaren Büros sollte angegangen werden. Mit dem Breakout wird ja super gezeigt, wie man kreativ ungenutzte Flächen weiter nutzen kann und so eine Win-Win-Situation für alle Parteien kreiert!

Welche Münchner Start-ups inspirieren Dich?

Da fällt mir sofort Martina von www.martinastories.com ein. Sie interviewed tolle Frauen aus allen Branchen und bringt mit ihren Events Gleichgesinnte zusammen. Ich habe dank ihrem Event im letzten November viele Kontakte knüpfen können und habe auch durch die Speakerinnen Delia Lachance, Nina Schwichtenberg und Lea Rieck unheimlich viele Denkanstöße bekommen.

Neben dem MUCBOOK Clubhaus: Dein Lieblingsort in München?

Ich liebe den Gärtnerplatz! Da ich noch nicht so lange in München wohne bin ich aber immer auf der Suche nach neuen Orten, die ich noch nicht kenne! 

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons