kuehle drinks sommer muenchen
Aktuell, Die 10 wirklich besten..., Münchenschau, Stadt

Die 10 (wirklich) besten Lokale mit kühlen Drinks im Sommer

Daria Anders

geht positiv durchs Leben, mit einem Hauch von Dramaturgie.
Daria Anders

Jetzt wurde es aber auch mal Zeit: Die Sonne lässt sich endlich über den Dächern Münchens blicken. Und was heißt das? Es wird warm, sehr warm. Das schreit nach Abkühlung! Jeden Tag ins Freibad oder an den See fahren geht leider nicht immer, also muss eine andere Erfrischungsmöglichkeit her.

Eiskaffee, hausgemachte Limo oder günstiges Bier – hier kommen die 10 (wirklich) besten Lokale, in denen du dir hervorragende, kühle Drinks ordern kannst.

1. Onofrios Appetizing Store @ Westend

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Polly (@pollyhontas) am

Der klassische Koffein-Booster geht auch an heißen Sommertagen. Für 3,50 Euro bekommst du im Onofrios Appetizing Store einen Eiskaffee wie in Italien. Entweder genießt du ihn drinnen – im kleinen aber feinem Café – oder du setzt dich in die Sonne vor die Ladentür und beobachtest das Treiben der Westend-Gesellschaft.

Onofrios Appetizing Store, Heimeranstraße 32.

2. Condesa @ Münchner Freiheit

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Condesa Gourmet Tacos&Burritos (@condesa_tacos) am

Wenn es kein Kaffee sein soll, wie wär’s dann mit einer Limo? Dazu empfehlen wir dir das Condesa an der Münchner Freiheit. Direkt ums Eck des Busbahnhofs kannst du dich mit einer schmackhaften Zitronenlimonade abkühlen. Und wenn du schon mal da bist, dann probier doch auch mal den Chicken-Burrito. Der ist (wirklich) jeden Bissen wert!

Condesa, Münchner Freiheit 6.

3. Café Dinatale @ Universität

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Munich‘s finest italian Coffee (@dinatalecafe) am

Das Café Dinatale im Universitätsviertel zeichnet sich vor allem durch sein spezielles Kaffee-Angebot für den Sommer aus. Für 3,90 Euro kannst du hier den Iced Coffee Shakerato probieren. Der Kaffee stammt aus einer familiengeführten Rösterei auf Sizilien.

Mit viel Liebe und Passion werden hier die Getränke und Speisen zubereitet. Dank des schönen Ambientes kannst du deinen Sommertag in vollen Zügen genießen.

Cafe Dinatale, Veterinärstraße 4.

4. Letcha @ Schwabing

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Letcha tea Café (@letcha.teacafe) am

Matcha, Matcha, Matcha – einer der wohl hippsten Trends der letzten zwei Jahre. Nach einer gemütlichen Shoppingtour durch Schwabing kannst du dich im Letcha Café mit einem Matcha Iced Coffee erholen. Und vielleicht noch ein japanisches Dessert dazu?

Letcha, Herzogstraße 1A.

5. Goldene Bar @ Lehel

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Cantón Rocío (@canton.rocio) am

Für den kleinen Schärfe-Kick, empfehlen wir dir die Ginger-Limo. Für 3,50 Euro bekommst du die Ingwer-Zitronenlimonade in der Goldenen Bar. Das Getränk eignet sich nicht nur zum Abkühlen, sondern ist auch noch der perfekte Booster für dein Immunsystem. Damit fallen dir lange Sommernächte bestimmt nicht zur Last.

Goldene Bar, Prinzregentenstraße 1

6. Tushitas Teehaus @ Fraunhoferstraße

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Flora liebt Matcha | 🍵 フローラ (@floratcha.loves.matcha) am

Mit über 150 Teesorten wird es schwer sich hier zu entscheiden. Geht man ins Tushita Teehaus, sollte man aber den ‚Mizudashi‘ probiert haben. Dabei handelt es sich um einen Cold Brew Grüntee. Sieht übrigens genauso fancy aus, wie es sich anhört.

Den Geschmack eines fabelhaft leichten Sencha mit einem Hauch von Zitrone und süßlichem Matcha, bekommt man hier für 5,80 Euro – mit zweifachem Aufguss.

Tushita Teehaus, Klenzestraße 53.

7. Geyerwally @ Glockenbachviertel

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Geyerwally (@geyer_wally) am

Ein Helles für 3 Euro? Bekommst du im Geyerwally. Die langen Sommerabende lässt man doch gerne mal mit ein bis zwei Bierchen ausklingen. Damit das Ganze nicht so auf den Geldbeutel schlägt, empfiehlt sich das Geyerwally im Glockenbachviertel. Hier kannst du für kleines Geld dein kühles Feierabendbier genießen.

Geyerwally, Geyerstraße 17.

8. Café Glockenspiel @ Marienplatz

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Munich Foodies (@chopstixtravel) am

Über den Dächern sitzen und den Blick schweifen lassen? Das geht im Café Glockenspiel im Herzen Münchens. Mit fabelhaftem Frühstück und einem tollen Angebot an verschieden Limonaden, kannst du dir hier Stärkung für einen langen Shopping-Tag holen. Das Cafe Glockenspiel liegt nämlich direkt an der Kreuzung zur Kaufinger- und Theatinerstraße.

Cafe Glockenspiel, Marienplatz 28.

9. Frisches Bier @ Schlachthofviertel

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Frisches Bier (@frischesbiermuenchen) am

Frisch gezapft und eisgekühlt – solch ein Bier bekommst du in der Frisches Bier Bar im Schlachthofviertel. Die gemütliche Bar mit Wohnzimmerflair besitzt 14 Zapfhähne und bietet somit allerlei Auswahl. Ab 3,80 Euro geht’s hier mit der Hoiben los.

Frische Bier Bar, Thalkirchner Straße 53.

10. Fräulein Grüneis @ Eisbach

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Fräulein Grüneis (@fraeuleingrueneis) am

Allerlei namhafte Limonaden und kühle Getränke gibt’s bei Fräulein Grüneis. Der beliebte Kiosk befindet sich gleich neben dem Eisbach. Für ein paar Euro kannst dir hier ganz gemütlich einen frischen Durstlöscher auf die Hand holen. Und dann? Entweder auf der großen Wiese am Eisbach entspannen oder den Surfern beim Wellenreiten zusehen.

Fräulein Grüneis, Lerchenfeldstraße 1A.

10 + 1. Der Umwelt und dem Geldbeutel zuliebe

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von F R I M I (@frimi) am

Als letzten Tipp möchten wir dir noch etwas Besonderes ans Herz legen. Wie wär’s denn, wenn du dir dein Erfrischungsgetränk einfach selber zubereitest und dich damit an die Isar, den See oder in einen schönen Park setzt? Umweltschonend, kostengünstiger und entspannter.

Wir haben zu viele schöne Orte in München, die im Sommer einfach und kostenlos genutzt werden können. Die unserer Meinung nach (wirklich) schönsten Orte findest du hier.

Und wenn du dem Limo-Fieber jetzt völlig verfallen bist, dann geht’s hier für dich weiter.


Beitragsbild © unsplash.com

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons