Fotobook, Kolumnen

Die Gaukler im OpernRausch

Seit über einem Jahrhundert findet der Gauklerball im Künstlerhaus statt. Die langjährige Tradition wurde nur vom Krieg und einem kurzweiligen Verbot von Faschingsveranstaltungen unterbrochen. Seit jeher locken erfinderische Mottos wie „Flower Power“, „Hollywood“, „Venedig“ oder „auf dem Olymp“ Verkleidungs-Begeisterte zum Lenbachplatz. Dieses Jahr waren die Gaukler in der Oper unterwegs.

Muse, Amadeus oder Mozartkugel, 19. Jahrhundert, Kritiker, Hustenbonbon oder Souffleuse – alles Verkleidungsvorschläge des Hauses. Doch die Gäste haben gezeigt, wie viel breiter das Spektrum ist.
Und jedes Kostüm war eine ausgefallene Kuriosiät für sich! Mucbook-Autor und Fotograf Volker Derlath war dort und hat das Spektakel mit beiden Augen und Objektiven bestaunt:

_PSC7713

Dr. Florian Dering (Stellvertretender Direkter des Münchner Stadtmuseums) als Königin der Nacht.

_PSC7723

_PSC7721

_PSC7887

_PSC7818

_PSC7778

_PSC7791

Fotos: Volker Derlath

Ähnliche Artikel

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons