adday/adnight
adday/adnight, tagebooks

Die Münchner Agenturszene stellt sich vor – adday/adnight am 15.11.17

adday/adnight

Am 15. November laden die führenden Münchner Digital- und Kommunikationsagenturen zum Informations- und Networkingevent adday/adnight ins Einstein Kultur ein.

Ihr wollt in den Medien arbeiten, aber eben nicht „irgendwas“? Dann schaut vorbei auf der Karrieremesse der Münchner Agenturen. Hier erfahrt ihr mehr über den Arbeitsalltag von Textern, Grafikern, Designern, Informationsarchitekten und Projektmanagern. Die Messe spricht Studenten an, die den Berufszweig kennen lernen möchten, aber auch Young Professionals, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und gerade ihren nächsten Karriereschritt planen.

Nur 500 Teilnehmer – first come, first serve

Euch erwartet ein Programm voller Insights aus dem Agenturleben, Keynotes zu spannenden Themen der Branche und lockeren Paneldiscussions. Außerdem wird es auch Workshops geben, bei denen ihr euer Wissen zu den Themen Design Thinking und Virtual Reality ausbauen könnt. Die Anmeldung für die Workshops wird direkt vor Ort stattfinden. Auch hier gilt: First come, first serve, denn auch die Teilnehmerzahl für die Workshops ist limitiert.

Im Einstein Kultur präsentieren sich die elf Agenturen Avantgarde, Heye, Interone, Publicis.Pixelpark, SapientRazorfish, Serviceplan, Leo’s thjnk tank, Namics, Ray Sono, Hello und thjnk. Daneben sind die Hochschulen U5, Macromedia, Mediadesign, die Hochschule für angewandtes Management und die Steinbeis School of Management and Innovation mit Infoständen vertreten.

 

Vitamin B für alle – free drinks and snacks

Lernt euren neuen Arbeitgeber beim Speeddating kennen: 10 Minuten für deinen ersten Eindruck. Das ist das Motto der kurzen Gespräche, die ihr vor Ort mit Recruitern und Mitarbeitern der Agenturen führen könnt.

Doch damit noch nicht genug, das Networking geht weiter. Nach dem adday kommt die adnight: Stoße am Ende des Tages mit uns bei Musik und Drinks an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 500 limitiert, also schlagt schnell zu. Hier geht’s zur Anmeldung: www.adday-adnight-muenchen.de.


In aller Kürze:

Wo? Einstein Kultur, Einsteinstraße 42, 81675 München
Wann? 15.11.17, 14:30 – 22:00 Uhr
Eintritt: 5 Euro (VVK), 10 Euro (TK), Getränke & Snacks inklusive
Social Media: Facebook|Twitter

*Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons