Was machen wir heute?

Die Nacht der schreienden Gitarren

rts_V23

Am 10. Mai 2012 geben sich im Sunny Red gleich vier Bands die Ehre, um Euch einen besonderen Donnerstag Abend zu beschweren. Statt auf der Couch TV zu glotzen, gehts ins Sunny Red zur Riesensause. Vier Bands spielen für Euch zum Tanz. Und das beste: Wir verlosen 3×2 Gästelistenplätze, für die ersten 3 Personen, die auf der Facebookseite der Band „Ride the Snail“ auf den „Gefällt mir“-Button klicken! Also: auf auf und runter vom Sofa!

Die vier Bands sind:

The Awesome Dudes machen akustischen Independent Rock mit viel Energie und einer hohen Sing-A-Long Quote. Wenn sie Leute mit „Kings of Leon“ oder „Mumford and Sons“ vergleichen, nehmen die Jungs das gerne als Kompliment.

morgenfreimann!
Groovige Songs mit Trompete, Elan und einer ganzen Menge Verve. Gerade Beats und Hippie-Tools, ehrliche Texte und ebensolche Gitarren, einfach oder tiefsinnig, fett oder trashig…

Ride the Snail Musikalisch reitet die Band auf verschiedenen Einflüssen. Aus den „Stones“, „Guns ’n‘ Roses“, „Police“ und den progressiven 70er-Ikonen mischen sie einen ganz eigenen Sound: Melodiös, interessant und immer wieder überraschend.

Tillmann sind laut und sperrig, voller süßer Melodien und können vor allem geradeaus nach vorne rocken. Zahlreiche Club- und Festival-Gigs durch die gesamte Republik und jede Menge Sampler-Beiträge sprechen eine klare Sprache.

Eintritt: 8 Euro
Datum: 10. Mai 2012, ab 20 Uhr
Ort: Sunny Red im Feierwerk, Hansastraße 41

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons