tagebooks, Tagebooks für Produkte

Die Zukunft des Paketversands ist da: Shipings!

tagebook für Produkte

Hier können Partner ihre Produkte vorstellen, denn wir finden: Schöne Sachen, die einen tollen Nutzen haben, dürfen präsentiert werden!
tagebook für Produkte

Letzte Artikel von tagebook für Produkte (Alle anzeigen)

Nie wieder einen Fuß vor die Haustür setzen, um Pakete zu verschicken – egal ob es Verkäufe bei eBay, Retouren oder ein nettes Geschenk für die Lieben in der Ferne ist. Und das Ganze direkt noch professionell verpacken lassen. Klingt utopisch, ist in München nun aber dank Shipings Realität!

Wir sprachen mit Gründer und Geschäftsführer Mario Bartels zur neuen Idee, die er und seine beiden Partner Philipp Neumann und Alexander Geng ins Leben gerufen haben. Übrigens: Im Rahmen des Gesprächs konnten wir für die ersten 100 Leser, die sich auf Shipings.de mit dem Gutscheincode MUCBOOK2015 registrieren, eine kostenlose Nutzung des Service ergattern. Ihr zahlt also nur die Versandkosten. Na dann – Weihnachten kann wohl kommen!

MUCBOOK: Mario, was genau macht Shipings für mich?

Mario: Shipings schenkt dir Zeit und schont deinen Geldbeutel. Du willst etwas versenden? Dann schick uns einfach ein Foto vom Gegenstand zum Beispiel per WhatsApp, wir holen ihn zum vereinbarten Zeitpunkt bei dir ab, verpacken ihn sicher bei uns und versenden ihn mit dem günstigsten Paketdienst. Unsere sogenannten “Shipings Angels” sind überall in der Stadt unterwegs und kommen somit in Nullkommanichts zu dir.

Wie kam es zu der Idee, Shipings zu gründen?

Alles begann, als ich meinen alten Nintendo 64 auf eBay verkauft hatte. Ich musste zunächst zur Post laufen und ein Paket kaufen. Nachdem ich zu Hause den Nintendo mit Zeitungspapier als Füllmaterial mehr oder weniger sicher im Paket verpackt hatte, war ich auch schon zum zweiten Mal auf dem Weg zur Post, um das Paket abzugeben. Bei beiden Besuchen musste ich in der Schlange stehen und warten, klar! Als ich durch Zufall mit Alex und Philipp zu meinen Erfahrungen ins Gespräch kam, war uns allen dreien klar, dass es eine bessere Lösung geben muss. Ohne zunächst an eine Gründung zu denken, lag die Idee nach kurzer Zeit auf der Hand. Das war die Geburtsstunde von Shipings.

HNCK3392Wie ist das Feedback? Was denken die Münchner von eurer Idee?

Aktuell übernehmen wir Gründer noch einige der Abholungen. Dabei ist es immer wieder schön, mit den Kunden an der Haustür zu sprechen. Die meisten sind von der Idee begeistert und wundern sich – wie auch ich – warum noch niemand diesen Service zuvor angeboten hat. Für Begeisterung sorgen auch unsere Abholzeiten von 10.00 bis 22.00 Uhr, Montags bis Sonntags und dass wir immer mit dem günstigsten Paketdienst verschicken. Wer möchte denn nicht Geld sparen? Mich persönlich macht es immer wieder glücklich, die eine Frage zu verneinen, die jeder Kunde bei unserer Abholung stellt:
“Muss ich noch etwas machen?”

 

Gerade in der hektischen Vorweihnachtszeit klingt Shipings wie die Rettung beim Versand von Geschenken. Brennt bei euch schon die Hütte?

Wir merken deutlich, dass mehr Pakete unmittelbar vor Weihnachten verschickt werden, sind aber auch bestens vorbereitet. Den Münchnern bieten wir zu dieser Zeit spezielle Zusatzservices, beispielsweise könnt ihr eure Geschenke von uns mit Geschenkpapier verpacken lassen. Dazu bieten wir eine nette Auswahl verschiedener Verpackungen an, die sehr gut ankommen. Insgesamt würdigen unsere Kunden, dass sie gerade in den hektischen Tagen mehr Zeit zurückgewinnen und dass wir von überall abholen – ob von zu Hause oder im Büro.

Wie sehen eure nächsten Schritte aus?

Wir versuchen stets, unsere Kunden noch besser in ihrem täglichen Leben zu unterstützen. Aktuell arbeiten wir auf Hochtouren daran, unseren Service über eine eigene App anzubieten. Die eröffnet unseren Kunden viele zusätzliche Vorteile, wie zum Beispiel noch einfacher und schneller eine Abholung zu buchen. Sobald die App entwickelt ist, seid ihr natürlich die ersten, die es erfahren.

Mario, vielen Dank für das Gespräch. Alle Infos gibt’s auf www.shipings.de


 

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.
Fotocredits: Shipings (Header), Picjumbo (2)

 

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons