tagebook von #wirgewinnt, tagebooks

DIY Demokratie: Wie reiche ich in München eine Petition ein?

#wirgewinnt

Stell dir vor, es ist Demokratie und keiner geht hin: Bürgerbeteiligung ist in einer Demokratie unerlässlich. In unserer Reihe „DIY Demokratie“ beleuchten wir wichtige Formen der Beteiligung. Hingehen müsst ihr dann selbst. DIY eben – Do It Yourself! Folge 2: Petition.

Aktive Teilnahme an der politischen Alltagsgestaltung ist manchmal gar nicht so leicht. Abgesehen davon, dass man bei der Wahl sein Kreuzchen setzt, hat man nämlich relativ wenig Einfluss auf das, was dann am Ende besprochen wird. Dabei gibt es eben ab und zu auf regionaler oder bundesweiter Ebene Dinge, die dringend geklärt oder geändert werden müssen. Ein Mittel, um direkt seine Beschwerde oder Bitte bei den zuständigen Stellen vorzutragen, ist die Petition. Mit der Hilfe von Petitionen kann jede*r auf Probleme und Missstände im eigenen oder erweiterten Umfeld hinweisen und einen ersten Schritt in Richtung einer Änderung gehen.

Den gesamten Artikel lest ihr auf dem Blog #wirgewinnt. Der Blog der Münchner Volkshochschule begleitet das aktuelle Programm „Das Experiment: Deutschland und die Demokratie“.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons