tagebook von #wirgewinnt, tagebooks

Demokratisch wohnen: Zwei Münchner Wohnungsbaugenossenschaften im Portrait

#wirgewinnt

Steigende Mieten, Luxussanierungen, Immobilienspekulation — Schlagworte, die beim Thema „Wohnen in München“ unwillkürlich auftauchen. Doch es gibt auch Alternativen zu dieser Entwicklung: Genossenschaften wie Wagnis und Wogeno vermieten Wohnungen nicht gewinnorientiert, sondern lediglich kostendeckend — und geben somit auch Menschen mit durchschnittlichen oder geringerem Einkommen die Chance, sich Wohnraum in der Stadt zurückzuerobern.

Mehr zum Genossenschaftsbau in München am Beispiel von Wagnis und der Wogeno lest ihr auf #wirgewinnt.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons