tagebook von Rischart, tagebooks

Frisch auf den Tisch: Die Dinkelkruste von Rischart

Rischart

Hach, was gibt es besseres, als einen gut gedeckten Frühstückstisch und genügend Zeit, um ganz entspannt in den Tag zu starten? Was auf keinen Fall auf dem Frühstückstisch fehlen darf, ist richtig gutes Brot. Zm Glück haben wir in München richtige Spezialisten vor Ort, wenn es um Brot geht: Bei Rischart wird einfach jeder Brotfan fündig! Kein Wunder, hier wird täglich frisch gebacken und an Qualität werden die höchsten Ansprüche gestellt. 

Familienbäckerei mit langer Tradition

Bereits in fünfter Generation stellt die Familienbäckerei Rischart frische Backwaren mitten in München her. Besonders die Krapfen in der Faschingszeit sind beliebt, doch auch die anderen Produkte stehen dem in nichts nach. Die Backstube befindet sich so zentral, wie nur möglich. Von der Buttermelcherstraße aus werden die Geschäfte im Stadtgebiet beliefert, bestimmt findest du auch eine Rischart-Filiale bei dir in der Nähe.

24 Stunden Teigführung, voller Geschmack

Besonders beliebt ist im Sortiment von Rischart aktuell die Dinkelkruste: Kein Wunder! Hinter der Dinkelkruste steckt auch besonders viel Arbeit. Die Teigführung dauert hier ganze 24 Stunden und verwendet wird Dinkel-Ruchmehl, dadurch wird das Brot gleichzeitig besonders aromatisch und leicht bekömmlich. Wer in der Vergangenheit Probleme und Unwohlsein nach dem Verzehr von Brot oder anderen Bäckereiprodukten zu beklagen hatte, sollte sich also die Dinkelkruste einmal ansehen. Häufig liegen diese Beschwerden nämlich nicht unbedingt an der Mehlsorte, sondern an der Verarbeitung des Teiges. Die lange Teigruhe bei der Dinkelkruste von Rischart könnte also eine Chance für alle Brotliebhaber*innen mit etwas empfindlicheren Magen sein. 

Reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen: Die Dinkelkruste

Doch auch das Dinkel-Ruchmehl macht den besonderen Geschmack der Dinkelkruste zu einem Erlebnis: Das Ruchmehl hat seinen Ursprung in der Schweiz und ist bekannt dafür, dass viele wertvolle Bestandteile der Schalenteile und Randschichten des Getreidekorns enthalten bleiben. Dadurch bleibt Ruchmehl wesentlich reicher an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen und bildet eine optimale Grundlage für ein gesundes und gleichzeitig leckeres Brot. 

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons