Leben

Hallo, Hofflohmarkt! Haidhausen lädt zum Schlendern ein

Natalie Adel

Ist München-Liebhaberin, weil es sich hier so herrlich mit dem Rad durch die Stadt düsen lässt und fast nichts über einen Sommerabend an der Isar geht. Ansonsten Theaterfan und immer dabei, neue Dinge auszuprobieren.
Natalie Adel

Alle, denen normale Flohmärkte immer schon zu früh begonnen haben und die darauf stehen, verschiedene Stadtviertel einmal anders kennen zu lernen, können sich freuen: die Hofflohmärkte sind wieder zurück. Am Samstag, den 23.4. gibt der Haidhausener Hofflohmarkt den Startschuss für die neue Saison.

www.hofflohmaerkte-muenchen.de

www.hofflohmaerkte-muenchen.de

 

Das Konzept ist leicht erklärt: Pro Hof wird eine Teilnahmegebühr von 15,00 € erhoben, der unter der Nachbarschaft aufgeteilt werden kann. Dann können Verkaufsstände aufgebaut und die Keller entrümpelt werden.

Hier lässt es sich ganz entspannt entlang schlendern, wahre Unikate und neue Lieblingsstücke entdecken.

 

www.hofflohmaerkte-muenchen.de

www.hofflohmaerkte-muenchen.de

 

Wo weitere Hofflohmärkte über den Sommer hinweg stattfinden werden, findet ihr hier.

 

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons