tagebook von Heppel & Ettlich, tagebooks

Journalismus zum Anfassen!

2010_SZ_jetztde
Mittlerweile eine Tradition im Heppel & Ettlich: Die SZ-Autoren-Reihe!  Erstmalig, am So 20. Oktober, ist auch die jetzt.de-Redaktion mit dabei! Die jungen Journalisten  lesen ihre besten Texte, unter anderem aus dem Ressort „München“, der Kolumne „Jungs fragen Mädchen fragen Jungs“ und den jetzt-Heften.

Spannende Bands, Wünsche und Sorgen im Studium, neue Liebe und Liebeskummer, WG-Streits, Clubs in München, politische Projekte in Berlin: All diese und noch mehr Themen finden bei jetzt.de ihren Platz. Das Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung macht Journalismus für junge Menschen – online, in der SZ und in sechs Heften pro Jahr. Hier werden Geschichten erzählt, mal ganz ernsthaft und mal sehr lustig, und jeder, der möchte, kann mitmachen, eigene Texte veröffentlichen und Tagebuch schreiben.

Mit Mercedes Lauenstein, Christian Helten, Nadja Schlüter, Jakob Biazza, Charlotte Haunhorst und Jan Stremmel.

Termin: Sonntag, 20. Oktober

Am Dienstag, 22. Oktober geht es weiter mit dem SZ-Magazin:

2210_SZ_Magazin
Tauben, Transparenz und Schleckerfrauen – die Welt aus Sicht des SZ-Magazins. Vier Autoren des preisgekrönten Magazins der Süddeutschen Zeitung lesen aus aktuellen Texten. Ein Abend mit Lara Fritzsche, Gabriela Herpell, Tobias Haberl und Rainer Stadler.

Termin: Dienstag, 22. Oktober

THEATER HEPPEL & ETTLICH | Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Eintritt 10,-/7,- (Schüler/Studenten)


Ähnliche Artikel

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons