tagebook der PLATFORM, tagebooks

Junge Münchner Künstler_innen präsentieren ihre Konzepte für den Kunstclub13 Förderpreis 2017

Platform

Die PLATFORM ist eine kulturelle Dienstleistungsagentur für den kreativen Sektor, die für die Stadt, öffentliche Institutionen und Unternehmen kulturelle Konzepte entwickelt und realisiert.
Platform

Präsentation der Konzepte und Preisverleihung

Nominierte: Babylonia Constantinides, Künstlerduo Hennicker / Schmidt, Andreas Peiffer, Sophie Schmidt, Pio Ziltz

München. Der Förderpreis für junge Kunst des Kunstclub13 wird 2017 zum sechsten Mal verliehen, zum vierten Mal in Kooperation mit der PLATFORM.
Ausgezeichnet werden junge Münchner Künstler_innen und ihre Ausstellungskonzepte für die Halle der PLATFORM.

Das Besondere am Förderpreis des Kunstclub13 ist das öffentliche Auswahlverfahren sowie die Auszeichnung eines konkreten Ausstellungskonzeptes. Am Mittwoch, den 5. April von 18 Uhr an präsentieren die fünf nominierten Künstler_innen vor einer Fachjury und Euch ihre Konzepte in der Halle der PLATFORM. Anschließend zieht sich die Jury zur Abstimmung zurück. In der Zwischenzeit habt ihr die Möglichkeit, bei Drinks und Snacks mit den Künstler_innen ins Gespräch zu kommen – und einen Publikumsfavoriten zu bestimmen, der einen Sonderpreis erhält. Zum Abschluss des Abends wird der oder die Gewinner_in bekannt gegeben.

Der Preis dient der Förderung von Künstler_innen mit einem Arbeitsbezug zu München, die sich nach dem Abschluss ihrer Ausbildung in einem frühen Stadium ihrer Karriere befinden. Insgesamt wurden fünf Kandidat_innen vorgeschlagen. Dr. Eva Huttenlauch (Lenbachhaus) sowie Dr. Bernhart Schwenk (Pinakothek der Moderne) wurden gebeten, jeweils einen Kandidaten zu nominieren. Die übrigen drei Kandidaten wurden in einem internen Auswahlverfahren durch den Vorstand des Kunstclub13 nominiert:

Babylonia Constantinides
Künstlerduo Hennicker / Schmidt: https://salon.io/hennicker-schmidt
Andreas Peiffer: http://www.andreaspeiffer.de
Sophie Schmidt: http://www.flachware.de/sophie-schmidt/
Pio Ziltz: http://www.flachware.de/pio-ziltz/


In aller Kürze:

Was? Präsentationen  und Preisverleihung

Wann? Mittwoch, den 5. April, 18-23 h

Wo? Halle der PLATFORM, Kistlerhofstr. 70, Haus 60, 3. Stock, 81379 München

http://www.platform-muenchen.de/

https://www.facebook.com/PLATFORMMUC/


Beitragsbild: © Vivi D’Angelo für PLATFORM

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons