tagebook von findeling, tagebooks

Kleine Läden in der Nacht

Findeling

Wir lieben Lokales. Wir glauben an Nachhaltigkeit und die Freude am bewussten Kauf. An Qualität statt Quantität. An kurze Transportwege, fair Gehandeltes und mit Sorgfalt Produziertes – und an die Liebe zum Ladenbesuch. Aus dieser Überzeugung heraus haben wir Anfang 2015 die Köpfe zusammengesteckt und Findeling ins Leben gerufen.
Findeling

Lieben wir nicht alle unsere Stadtviertel? Die mit den Straßencafés, netten Grünflächen und vor allem den kleinen Läden? Die kleinen Läden, die nichts mit riesigen Ketten zu tun haben, wie man sie in jeder Stadt der Welt antrifft, sondern die es nur ein einziges Mal gibt. Die, für die man auch mal extra einen weiteren Weg auf sich nimmt, statt einfach schnell online zu Shoppen.

Kleine Läden an die Macht!

Am 2.11. gibt es wieder einen guten Grund, diese kleinen Läden aufzusuchen und Ort gemütlich zu stöbern. Dann findet nämlich die Aktion „Kleine Läden in der Nacht“ in München statt. Die teilnehmenden Läden werden bis 20 Uhr geöffnet sein und neben dem normalen Angebot ist auch für Unterhaltung und/oder Verpflegung gesorgt.

Findeling möchte die kleinen Läden unterstützen, die unser Stadtbild prägen und für gute Stimmung sorgen. Deshalb organisiert das Startup aus Hamburg jeden ersten Donnerstag im Monat ein Latenight-Shopping-Event: „Kleine Läden in der Nacht“. Leider geht die Nacht in München wegen der strengen Ladenöffnungszeiten nur bis 20 Uhr, trotzdem ist das Erlebnis ein anderes als sonst im Alltag: Viele Läden bieten Snacks und Getränke an und die Gelegenheit ist perfekt für das ein oder andere nette Gespräch. Per App könnt ihr schauen, welche Läden in eurer Umgebung an der Aktion teilnehmen und was dort an zusätzlichem Programm geboten sein wird.

Bewusstes Shopping und Infos in der Findeling-App

Neben den kleinen Läden legt Findeling viel Wert auf Nachhaltigkeit und bewussten Konsum. Auch unabhängig vom Latenight-Shopping findet ihr in der App (erhältlich im Play Store und App Store) kleine Läden und Angebote in eurer Nähe. Es lohnt sich also auch einfach so, dort reinzuschauen, wenn ihr kleine und nette Läden entdecken möchtet. So ist das Ziel von Findeling, Läden, die unsere Viertel bunter und schöner gestalten, eine Plattform zu geben. Euch wird es damit erleichtert, sie zu finden – eine gute Chance für alle!


In aller Kürze:

Was? Kleine Läden in der Nacht

Wann? 2.11.17

Wo? Ganz München, mehr Informationen HIER


Fotos: © Findeling

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons