tagebooks

(Kultur)Stadt mit Herz – Willkommen in München?

Münchner Freiheit

Die Bürgerinitative “Rettet die Münchner Freiheit – für ein kulturelles Schwabing” kämpft um den Erhalt der Schwabinger 7 an der Feilitzschstraße und gegen die Gentrifizierung. Am Mittwoch gibt es eine Podiumsdiskussion.

Hier die Informationen der Veranstalter:

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Podiumsdiskussion (kultur) Stadt mit Herz – Willkommen in München? am Mottwoch, 22. Juni, 20 Uhr im Rationaltheater, sprechen Vertreter der Stadt, der Bürgerinitative, Stadtsoziologen und bekannte Künstler über die Stadt, Stadtplanung und ihre städtische Kultur sprechen.

Mit:
Dr. Detlev Sträter, Stadtsoziologe Münchner IMU-Institut
Wolfgang Flatz, Aktionskünstler, Bühnenbildner, Musiker und Komponist.
Sven Kemmler, Kabarettist
Michael Mittermeier, Kabarettist
CSU Vertreter/in
SPD Vertreter/in
Grüne Vertreter/in

Angesichts einer immer rasanter werdenden Gentrifizierung sollen Lösungsstrategien angedacht werden, wie man den sozialen Frieden in München und die kulturelle Identität eines Viertels trotz Verwertungsdruck mittels einer zeitgemäßen Städteplanung bewahren kann.

Im konstruktiven Austausch wollen wir auch aus dem Fall “Feilitzschstraße 7-9” lernen und den Fokus darauf legen, wie die Stadt früher die Bürger informieren und beteiligen kann, um ein Politikum wie es um die Schwabinger 7 entstanden ist, vermeiden zu können.

Es lädt ein: Das Rationaltheater
Hesseloher Straße 18, 80802 Munich

Alle Interessierten sind herzlich willkommen der Diskussion beizuwohnen und sich aktiv einzubringen.

Ort: Rationaltheater
Zeit: 20 Uhr

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons