tagebook des Jüdischen Museums, tagebooks

Mit dem Sonnenschein beginnt das Dok.fest

Juedisches Museum
Auch in diesen Jahr beginnt mit den ersten durch und durch sonnenreichen Tagen im Mai wieder das Dokumentarfilmfestival und vielleicht ist dies von langer Hand geplant?

Zwischen den Filmen ein wenig Vitamin D tanken, um das Gesehene zu verarbeiten und neue Energie zu sammeln, schadet sicher keinem Cineasten und ist für die allgemeine Gesundheit gerade wegen des dicht gestrickten Filmprogramms sicher förderlich.

Auch das Jüdische Museum München ist wieder mittendrin im Trubel des Festivals. Am Montag, den 9. Mai und am Mittwoch, den 11. Mai jeweils um 17 Uhr zeigt es den warmherzig unterhaltsamen Film „Café Nagler“.

Den ganzen Artikel könnt ihr auf dem Blog des Jüdischen Museums München lesen.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons