tagebook von Mastercard, tagebooks

Mit Mastercard Priceless Cities durch die Münchner Kunstszene

Mastercard

Wenn München von etwas besonders viel zu bieten hat, dann ist es Kunst. Ganz egal ob du auf der Suche nach alten Meistern, antiker Kunst, Skurrilem oder der neusten Urban Art bist – in München wirst du fündig. Wir möchten dich in den kommenden Monaten gemeinsam mit Mastercard Priceless Cities auf exklusive Touren durch Münchens Kunstszene mitnehmen und die spannendsten Winkel der Stadt ganz persönlich erkunden. 

Unbezahlbare Erlebnisse mit Priceless Cities

Empfangssalon. Historische Räume. Villa Stuck

Mastercard bringt dir mit Priceless Cities die Welt in dein Wohnzimmer. Egal ob Museumsbesuch, Sport, spannende Artikel oder interessante Einblicke: Priceless Cities bietet dir ein Portal, über das du immer eine große Auswahl aktueller Videos, Streams und Artikel findest. Priceless Cities richtet sich speziell an Mastercard Karteninhaber*innen, denen ein breites Angebot aus Entertainment und Information exklusiv und derzeit sogar kostenfrei bereitgestellt wird. Klick dich doch mal durch das aktuelle Programm. Hier findest du einen Überblick über die aktuellsten Beiträge, kreiert von Priceless Cities Partnern. Ab dem 27. August nehmen wir dich regelmäßig mit an spannende Kunstorte in München und sprechen mit Münchner Künstler*innen. 

In der ersten Runde gehen wir mit dir in die Villa Stuck

Speise- und spätere Wohnzimmer Franz von Stucks. Historische Räume. Villa Stuck

Für die erste Runde werden wir mit dir via Livestream die Villa Stuck besuchen. Gemeinsam mit Museumsdirektor Michael Buhrs zeigen wir dir die Historischen Räume und machen einen Spaziergang durch die beeindruckende Villa.

Margret Eicher Villa Stuck
Installationsansicht Margret Eicher. LOB DER MALKUNST

Unterwegs geht es in die aktuellen Ausstellungen und es bieten sich eine Menge Möglichkeiten, via Live-Chat Fragen zu stellen. Die drei aktuellen Ausstellungen, auf denen der Fokus vor allem liegen wird, sind LOB DER MALKUNST von Margret Eicher, MONKEY BUSINESS von Beate Passow und Franz von Stucks eigene Werke in der Ausstellung SCHÖNHEIT. STÄRKE. LEIDENSCHAFT.

Passow Monkey Business
Installationsansicht Beate Passow: MONKEY BUSINESS

Die exklusiven Touren bringen dich den Werken besonders nah und lassen dich die großen und kleinen Orte der Münchner Kunstszene entdecken. Mehr Infos zum Thema findest du HIER.

In aller Kürze:

Was? Master Card Priceless Cities Tour in der Villa Stuck

Wann? 27. August, 17.30 Uhr

Wo? Exklusiv für Mastercard Karteninhaber*innen via Stream, die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.


Titelbild: © Karolina Jakovljevic
Fotos Historische Räume: © Karolina Jakovljevic
Fotos aktuelle Ausstellungen: © Redaktion

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons