tagebooks

Neues aus der rag*treasure Nähzelle

Stephanie Mueller

Letzte Artikel von Stephanie Mueller (Alle anzeigen)

fotografiert von Florian Betz[/caption]

Am Donnerstag, den 11. August und am Freitag, den 12. August zeigt die Münchner Modekünstlerin und Musikerin (beißpony) Steffi Müller Neues aus ihrer aktuellen rag*treasure Kollektion.

Ausrangierte Kleidung, Verbandsmaterial, zerrissene Kassettenbänder, abgenutzte OP-Kittel: genau das, was nicht gerade nach dem glamourösen Material klingt, aus dem Kleiderträume gewöhnlich geschneidert werden, wird bei  Steffi zu tragbaren Unikaten.

Ihre mehrfach preisgekürte Modekunst hat Steffi unter anderem in der Lothringer 13 (München), im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM), im Wiener Museumsquartier, im Cineclub Detour (Rom), in der Galerie L’Espace Canopy (Paris) und bei der Alternative Fashion Week in London gezeigt.

Im „Bonnie & Kleid“, einem symphatischen Ladenkollektiv im Westend (Schwanthalerstr. 154), habt Ihr Glegenheit zum Anprobieren. Geöffnet ist am Donnerstag und Freitag zwischen 11 und 19 Uhr.

Foto ganz oben von Florian Betz

rag*treasure STORE

rag*treasure PROJECTS

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons