Tagebook von NeverStopMunich, tagebooks

NeverStopMunich – Die Outdoor-Community von The North Face feiert erfolgreiches erstes Jahr

NeverStopMünchen

Mit der Community NeverStopMunich will The North Face alle Münchner dazu inspirieren, wieder öfter raus zu gehen und dabei ihre Heimat von einer ganz neuen Seite zu entdecken. Egal ob beim Functional-Training im Freien, Hiking, Trail-Running oder Klettern.
NeverStopMünchen

Der Startschuss für die Outdoor Community von The North Face fiel Anfang März 2016. Seitdem hat es NeverStopMunich geschafft, viele sportbegeisterte Münchner zusammenzubringen, um ihre Liebe zur Natur gemeinsam auszuleben. Regelmäßig geht es nach draußen, um die Heimat auf den verschiedensten Wegen zu entdecken, egal ob bei den kostenlosen Functional-Training Sessions unter professioneller Anleitung an wechselnden Locations in der Stadt oder den äußerst beliebten, monatlichen Wanderungen und Trailruns rund um München und die Hausberge. Hinzu kommen „Special Events“ wie beispielsweise ein „5 to 9 Hike“. Bei dieser Abendwanderung mit Übernachtung im Zelt konnten die Teilnehmer den Profi-Bergsteiger Hansjörg Auer hautnah erleben und seinen spannenden Expeditionsgeschichten am Lagerfeuer lauschen. Im Frühjahr wird das Spektrum der Community-Aktivitäten um den Bereich Bouldern und Klettern erweitert, um sowohl Einsteigern, als auch Geübten die faszinierende Trendsportart näher zu bringen.

#neverstopmunich Northface 5to9 Hike - The North FaceNeverStopMunich ist eine von mehreren europäischen Outdoor Communities von The North Face. Ziel ist es, Großstädter aus München, London, Paris und Stockholm aus der gewohnten, städtischen Umgebung zu holen und ihnen die Schönheit der Natur zu zeigen. Die bayerische Landeshauptstadt glänzt mit ihrer Lage in unmittelbarer Nähe der Alpen, die eine unbegrenzte Vielfalt an verschiedensten Aktivitäten bietet. Das Gesicht und die Managerin der Community ist Marlen Franke, eine erfahrene Trailrunnerin und Outdoor-Sportlerin, die auf ihrem Blog trail-kitchen.com spannende Geschichten und Erfahrungen teilt.

Zentraler Treffpunkt für die Community ist die eigene Facebook-Seite, auf der anstehende Trainings und Veranstaltungen geteilt werden und über die man sich zu den unterschiedlichen Aktivitäten anmelden kann.

Die nötige Power zu sämtlichen Outdoor Events geben die wöchentlich kostenfrei stattfindenden Functional Training Sessions. Der professionelle Trainer Uli Barth stellt jeden Dienstag um 19.00 Uhr ein Training auf die Beine, das mit immer wechselnden Inhalten speziell auf die saisonalen Anforderungen eingeht. Ausgangspunkt ist bei jedem Wetter der The North Face Store in der Sendlinger Straße. Von dort geht es zu variierenden Locations in München. Das Training ist so konzipiert, dass der Einstieg für Interessierte jede Woche möglich ist. Gemeinsam sollen so die individuellen Ziele der Teilnehmer erreicht werden, die bei der ersten Einheit auf einer Goal Card festgelegt werden.

Festival des Métiers - Hermès 2014

Einmal im Monat steht am Wochenende Wandern in den Bergen auf dem Plan. Beim The North Face Store in der Sendlinger Straße startend bringen Bus oder Bahn die begeisterten Teilnehmer in immer neue Regionen der bayerischen Alpen. Ein ausgebildeter Bergführer begleitet die Gruppe sicher auf wunderschönen Panoramatouren und vermittelt nebenbei wertvolles Fachwissen. Bei einer leckeren Brotzeit kann dann die Aussicht genossen werden.

Bild 3

Marlen Franke nimmt ebenfalls monatlich alle Trailrunner mit auf eine abwechslungsreiche Tour. Dabei geht es abseits der Straße auf die stadtnahen Isartrails, auf Wurzelwegen die Berge im Münchner Voralpenland auf und ab.

Festival des Métiers - Hermès 2014

Auch in 2017 sind wieder einige „Special Events“ wie der „5 to 9 Hike“ geplant. Dabei kann auch immer wieder die hochwertige Outdoor-Bekleidung von The North Face auf Herz und Nieren getestet werden. So wurde im vergangenen Herbst unter dem Motto „Defy Weather“ ein Jackentest am Starnberger See veranstaltet. Mit Thermoball Jacken ausgestattet wurde den herbstlichen Temperaturen am Morgen getrotzt, um später bei strahlendem Sonnenschein die Tipps eines Profi Fotografen für die besten Outdoor-Bilder in die Tat umzusetzen.

Wer sich einen ersten Eindruck von den vielfältigen Outdoor-Aktivitäten machen möchte, sollte sich den folgenden Teaser der NeverStopMunich Community ansehen.

Wer Lust bekommen hat, sich die Community NeverStopMunich genauer anzuschauen, kommt einfach beim nächsten Training vorbei, besucht die Facebook bzw. Instagram-Seite oder schreibt für mehr Infos an neverstopmunich@gmail.com.

Worauf wartet ihr?

TRAIN WITH US. REACH YOUR GOALS. #NEVERSTOPMUNICH


(c) Bilder: Sandra Steh

*Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons