tagebook von #wirgewinnt, tagebooks

Orte der Demokratie in München: „Zum Goldenen Anker“

#wirgewinnt

#wirgewinnt ist ein Blog der Münchner Volkshochschule und Autoren*innen von MUCBOOK zum „Experiment: Deutschland und die Demokratie".
#wirgewinnt

Die Schillerstraße 34 im Müncher Bahnhofsviertel: Ein dreistöckiges Wohnhaus aus dem vergangenen Jahrhundert, im Erdgeschoss ist das orientalische Restaurant „Derya“. Rechts davon eine Bäckerei, die noch selber backt, links ein Hotel und daneben die Durchfahrt zur Innung für Elektro- und Informationstechnik. Gegenüber gibt es eine Table-Dance-Bar, die aber nur wenig frequentiert ist, da sie abseits der anderen Bars und Clubs dieses Quartiers liegt. Wir sind hier im ruhigen Teil des südlichen Bahnhofviertels, wo wenige Häuser weiter das Klinikviertel beginnt.

Obwohl unscheinbar, ist dies ein sehr wichtiger Ort der Demokratie. Denn vor 100 Jahren wurde in diesem Haus die Gaststätte „Zum Goldenen Anker“ betrieben, der Ort, von dem Oskar Maria Graf später sagen wird: „In dieser kleinen Gastwirtschaft begann buchstäblich die ganze Revolution.“

Den gesamten Artikel lest ihr auf dem Blog #wirgewinnt. Der Blog der Münchner Volkshochschule begleitet das aktuelle Programm „Das Experiment: Deutschland und die Demokratie“.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons