paper position
sponsored by Positions Munich, tagebooks

POSITIONS Munich Art Fair featuring paper positions 2019

Positions Munich

Die POSITIONS Munich Art Fair präsentiert internationale Galerien mit ihren wichtigsten Positionen aus zeitgenössischer und moderner Kunst. Zu entdecken sind nun Arbeiten aller künstlerischen Medien.Die paper positions munich bleibt Bestandteil der neuen Messe und widmet sich dem Medium Papier mit all seinen spezifischen Besonderheiten, seiner Fragilität und seiner enormen Vielseitigkeit
Positions Munich

Mit der ersten Ausgabe der POSITIONS Munich Art Fair featuring paper positions bekommt die Bayerische Landeshauptstadt ein weiteres Kunsthighlight im Herbst. Die Messe findet vom 17. bis zum 20. Oktober in der Reithalle München statt.

Nach zwei Ausgaben der paper position munich stellt sich die Messe nun auch in München breiter auf und präsentiert euch neben Papierarbeiten auch Kunstwerke unterschiedlichster Medien und Gattungen. Die paper positions bleibt als Sonderbereich Bestandteil der Messe und stellt dieses spezielle Genre innerhalb der Kunst weiterhin konzentriert in den Mittelpunkt.

38 internationale Galerien zeigen ein breites Spektrum relevanter Positionen der zeitgenössischen und modernen Kunst, sieben davon mit dem Fokus ausschließlich auf Papierarbeiten. Unter den ausgestellten Werken finden sich feine Zeichnungen auf Papier, abstrakte Malerei auf Leinwänden, lebendige Collagen und Textilarbeiten, experimentelle Fotografien sowie Skulpturen aus Chrom, Neonleuchten und natürlichen Gräsern.

Etablierte künstlerische Positionen sind dabei neben Werken von jungen Künstler*innen zu sehen, Verbindungen und Unterschiede können sichtbar gemacht werden und ihr werdet zum Entdecken und Wiederentdecken eingeladen.

Auf die sensiblen Exponate zugeschnitten, setzt die POSITIONS Munich Art Fair auf eine salonartige Ausstellungssituation, wie wir sie bereits aus dem Format paper positions kennen.

Sonderausstellung SELECTED PAPER POSITIONS

Künstlerische Positionen zum Thema Zeichnung und dem Medium Papier , zeigt die Sonderausstellung SELECTED PAPER POSITIONS. Dazu gehören Arbeiten von Hell Gette, Milen Till, Markus Lüpertz und Wojciech Fangor.

Positions

Die Galerist*innen kommen nicht nur aus Deutschland, sondern u.a. aus Tel Aviv, Florenz, Belgrad und Warschau. Alle Aussteller*innen findest du hier. Insgesamt präsentieren sich 123 Künstler*innen aus 27 Ländern; zu diesen zählen sowohl Israel, Korea, Japan, Weißrussland, Iran und Kasachstan als auch die USA, China, Großbritannien, Spanien, Brasilien und Serbien.


In aller Kürze:

Wann? 17. – 20. Oktober 2019

Wo? In der REITHALLE, Heßstraße 132, 80797 München

Öffnungszeiten? 17. Oktober, 18 – 22 Uhr (Eröffnung)
18.+ 19. Oktober, 13 – 20 Uhr
20. Oktober, 11 – 18 Uhr


Ein kostenloser Bus-Shuttle wird eingerichtet, der an allen Messetagen im 20-Minuten-Takt zwischen der POSITIONS Munich Art Fair und dem Odeonsplatz pendelt.

Beitragsbilder: Positions Munich Art Fair

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons