Tagebook Sausalitos, tagebooks

Ein lautes „arriba, arriba!“ für das neue Sausalitos in der Sonnenstraße

Sausalitos

Inspirationsquelle und namensgebend für das einzigartige Restaurantkonzept war die Feierkultur und das Lebensgefühl des Stadtteils Sausalito in San Francisco. Die Kombination aus unbeschwertem Feiern, kalifornischem Lifestyle und der Multikultur mit einer kalifornisch-mexikanischen Küche gab den Ausschlag zur Wahl des Namens und zur Philosophie von SAUSALITOS. Damals wie heute gilt es, die weltweiten Einflüsse, die positive Lebenseinstellung und Inspirationen dieses Melting Pots zu vereinen. Dies alles spiegelt sich beim Gast wider im Gemeinschaftsgedanken, intensiver Lebensfreude und der Auszeit vom Alltag mit viel Spaß.
Sausalitos

Jeder der in München lebt oder hier schon einmal eine längere Zeit verbracht hat, der weiß: Diese Stadt ist mehr als eine Großstadt im Süden Deutschlands. Sie ist ein Schmelzofen für die verschiedensten Kulturen und Einflüsse. Und es gibt Lokalitäten in München, die das besonders gut verdeutlichen.

Nicht nur weil sie echte Münchner Institutionen sind, sondern weil sie für etwas stehen – einen bestimmten Flair, ein bestimmtes Gefühl, eine bestimmte Erfahrung.

Zu diesen Orten gehören die drei Sausalitos-Restaurants mit Sicherheit dazu. Moment, drei? Nein – inzwischen sind es sogar vier! Denn am vergangenen Donnerstag eröffnete die vierte Filiale der deutschlandweit bekannten Restaurantkette – mitten im Herzen Münchens.

SAUS20

Die neue Adresse für raffinierte Drinks und kalifornisch-mexikanisches Essen

Direkt an der legendären Feierbanane – zwischen Stachus und Sendlinger Tor – liegt die neue Adresse für alle Liebhaber der echt kalifornisch-mexikanischen Lebensweise.

Egal ob raffiniert gemixte Drinks oder authentisches Cal-Mex-Food: das neue Restaurant in der Sonnenstraße 12 bietet es.

Auch das mit Liebe zum Detail gestaltete Ambiente kann überzeugen: Schicke Holzverkleidungen, eine offene Küche im American-Diner-Stil und ausgefallene Wandmalereien lassen die Besucher den Spirit der amerikanischen Westküste spüren.

SAUS10

„Wir haben uns bei der Einrichtung stark an den Diners und Bars in San Fransisco orientiert“, erklärt Marketing-Chef Dominic Cloudt bei der Eröffnung. „Dort kam den Gründern in den 1990er Jahren auch die Idee für das erste Sausalitos in Deutschland. Heute gibt es uns an 39 Standorten quer durch die Republik. Eine schöne Erfolgsgeschichte!“

Ein Blick in die frisch gestaltete Karte zeigt: Hier waren echte Genießer am Werk. Das Cocktailangebot deckt jeden Geschmack ab. Klassiker treffen auf ausgefallene Variationen, wie zum Beispiel frische Minze, die auf auf japanische Minzblüte trifft.

 

„Der neue Sausalitos auf der Sonenstraße ist ein kleines Juwel geworden. Er transportiert mit dem gesamten Ambiente den lockeren, sonnigen Cal-Mex-Lifestyle. Für unsere Gäste der perfekte Ort für eine perfekte Auszeit vom Alltag.“

Die „All Time Classics“ der Cocktailgeschichte wie Old Fashioned, Negroni, Gimlet stehen zwar nicht auf der super umfangreichen Cocktail-Karte, aber auf Nachfrage sagt der Barkeeper: „Klar haben wir die Klassiker drauf und bieten sie auch an. Die sind ja so bekannt, dass sie nicht extra auf der Karte stehen müssen. Und auf Wunsch wandeln wir sie auch gerne kreativ ab. Ganz wie unsere Gäste es wünschen“

Drei Minuten später steht ein makelloser Negroni auf dem Tresen– inklusive schick gedrehter Orangenzeste. Respekt!

SAUS09

Zwei Worte: Quesadillas Chicano

Wer trotz des gemütlichen Ambientes und der faszinierenden Getränke immer noch nicht überzeugt ist, für den hier noch zwei wichtige Schlagworte: Quesadillas Chicano.

Die knusprig-gegrillten Weizentortillas werden in einer Bowl umringt von Kartoffelecken und mit frischem Salat serviert. Die Füllung? Natürlich Chili con carne! Chili con carne mit Käse überbacken in einer Teigtasche – das ist mexikanische Essenskultur!

SAUS05

Und auch sonst gibt die Speisekarte einiges her: Burger, Enchiladas, Burritos, Fajitas, Nachos…. Der Himmel Mexicos – und das im Herzen Münchens.

Wer jetzt Lust bekommen hat, dem Großstadttreiben mal zu entfliehen und etwas kalifornisch-mexikanische Luft zu schnuppern: Sonnenstraße 12, ab 13 Uhr Montag bis Sonntag.

Ein letzter Geheimtipp: nehmt euch einige Freunde mit – denn gemeinsam genießt es sich immer noch am besten!

Alle weiteren Infos zu Sausalitos findet ihr hier.


Fotos: Joshua Wilking


Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons