Kultur

Tanz, Trash, Tumult

Letzte Artikel von Ramona Drosner (Alle anzeigen)

pre-X-mas_purucker
In der ganz großen Suppe wird hier gerührt: Philosophie trifft auf Trash. Tanz auf Statik. Info auf Lyrik. Und Musik trifft auf Krach.

Der Münchner Choreograph Micha Purucker nennt das „a pre-X-mas sample“ oder auch „vorweihnachtliche Besinnlichkeiten der anderen Art“.

Für die Adventszeit unabdingbar, werden sogar feine Köstlichkeiten aufgetischt. Wie besinnlich das Bühnenstück tatsächlich sein wird, werden wir wohl erst bei der Premiere am 15.12. im schwere reiter Theater erfahren.

Klar ist aber jetzt schon, dass „gaps in your semiotic soup“ erste Sahne werden wird. Ein intermediales, szenisches Rätsel, dass die unterschiedlichen Elemente thematisiert.

15.-17. Dezember, schwere reiter theater:
„gaps in your semiotic soup“
pre-X-mas sample von Micha Purucker
Eintritt: 15,- / 10,- erm.
Reservierungen an reservierung@schwerereiter.de

1Comment

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons