Was machen wir heute?

Treiben in elektronischer See!

Laura Simais

Studentin der Deutschen POP Akademie
Laura Simais

Letzte Artikel von Laura Simais (Alle anzeigen)

Das Harry-Klein-Traumschiff lichtet seinen Anker und hat viel elektronische Musik mit an Board.

HARRYKLEINTRAUMSCHIFF

Was euch erwartet? Hier die Ankündigung von der Homepage des Clubs:

“My Bonnie is over the Ocean – My Bonnie is over the sea, My Bonne is over the Ocean – oh bring back my Bonnie to me…”

Um die Seefahrt, die Ozenae, die Schiffahrt und eigentlich alles was mit viel Wasser zu tun hat, ranken sich seit jeher Mythen und Schauergeschichten. Vom Bermudadreieck bis zu Nessy gibt es nichts was es nicht gibt. Garantiert kein Mythos sondern jedes Jahr das Highlight der Chiemseeschiffahrt. – DAS TRAUMSCHIFF – präsentiert von Harry Klein und AMOK.

Und weil uns das Beste was der internationale DJ-Zirkus zu bieten hat, gerade gut genug ist, kommt nach Oliver Huntemann, Mathias Kaden, Heartthrob oder Karotte, in diesem Jahr ein waschechter Berliner mit aufs Boot – BEN KLOCK.

Mit Seebären hat er genug Erfahrung, ist er doch als Resident im berühmt berüchtigten Berghain Wochenende für Wochenende von bärtigen Matrosen umgeben. Wenn auch in gewisser Entfernung zwischen DJ-Kanzel und Tanzfläche in der Techno-Kathedrale. Da geht es auf der MS Chiemsee schon wesentlich kuschliger zu, denn hier wird Shirt an Shirt geschwitzt. Wenn man nicht gerade den kitschig-romantischen Sonnenuntergang auf Deck beobachten möchte oder es sich mit Cocktail und Kommunikation gemütlich gemacht hat. Was im Harry Klein des Nachts funktioniert, klappt auch hier auf dem See wunderbar und so gab es gar nicht viel zu überlegen. Sissi muss mit und mit BEN KLOCK das Schiff bespielen. Was es sonst noch so zu erleben gibt? Wir haben noch einige Überraschungen in petto. Immer schön die Augen aufhalten.

Schiff Ahoi!

Und damit auch garantiert nichts schief gehen kann mit der lustigen Bootsfahrt, entweder ab ins Harry Klein und des Nachts an der Kasse stolzer Besitzer einer Karte werden oder relaxed digital auf www.harrykleinclub.de/ticketshop einkaufen und für alle Chiemseer gibt’s die Tix direkt bei AMOK im Büro zum Abholen.

Treffpunkt, für Karten mit Bus, ist um 16:30 Uhr vor dem Harry Klein in München. Das Traumschiff legt um 19:30 Uhr in Felden ab. Die Tickets berechtigen auch zum Eintritt der anschließenden Party ab 23:00 Uhr im Harry Klein. Die Busse fahren nach dem Ende der Traumschiff – Fahrt um ca. 23:30 Uhr wieder direkt zum Harry Klein. Tickets inkl. Bus kosten ab München 35€ + VVK Gebühren Tickets ohne Bus kosten 24€ + VVK Gebühren.

Alle weitern Infos auch auf der Homepage des Harry Klein.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons