Sponsored by IHM, tagebooks

Von Goldschmied bis Einbruchschutz: Auf der IHM findest du alles, wirklich alles zum Thema Handwerk

Internationale Handwerksmesse

Besondere Möbelstücke, Schmuckunikate und stilvolle Mode, erstklassiges Handwerk und besondere Gestaltung, interaktive Erlebnisbereiche, Live-Werkstätten, herausragende Handwerksbetriebe und innovative Start-ups – all das erleben Besucher auf der Internationalen Handwerksmesse vom 13. bis 17. März 2019 auf dem Messegelände München.
Internationale Handwerksmesse

Vom 7. bis 13. März präsentieren sich wieder rund 1.000 Aussteller auf 75.000 Quadratmetern auf dem Messegelände München, die sich dem Thema Handwerk in all seinen verschiedenen Facetten widmen. Darunter sind Schreiner, Zimmerer, Ofenbauer, Metall- und Elektrohandwerker, Goldschmiede und Maßschneider und viele mehr.

Das Programm ist riesig und darum auch nur schwer in aller Kürze zusammenzufassen. Drum sind hier nur einige wenige Gründe aufgeführt, warum sich ein Besuch der Internationalen Handwerksmesse auf jeden Fall lohnt:

Handwerk & Design

(Halle B1)

Hier zeigen junge Kreative, Designer und Gestalter ihre exklusiven Werke wie außergewöhnlichen Schmuck, Mode und Accessoires. Dazu gehört auch eine Bühne, auf der zum Beispiel am Messesonntag die Gewinner des Münchner Modepreises ihre Kollektionen vorstellen.

Design Spirit

(Eingang West)

Design und Handwerk gehen Hand in Hand – wie das in Zukunft aussehen wird, ist im Bereich „Design Spirit“ auf der IHM zu sehen. Junge, innovative Labels zeigen ihre Produkte, es gibt High-Tech-Werkstätten für Hobbyisten und Profis (Stichwort 3D-Drucker oder Laser-Cutter) oder auch die Büro- und Arbeitswelten der Zukunft zum Anschauen.

 

Die nächste Generation

(Halle C1)

Wer denkt, das Handwerk sei bei der Erfindung der Bohrmaschine stehengeblieben, der könnte falscher nicht liegen: Das zeigt ein Besuch der Halle C1, wo sich Betriebe vorstellen, die ganz neue Wege gehen, wie zum Beispiel der junge Unternehmer Gregor Stapper, auf dessen „Keks Kreator“-Website Kunden individuelle Leckereien designen, die dann in der Handwerksbäckerei hergestellt werden.

 

Und noch so viel mehr:

Die Gemeinschaftsschau der Tischler und Schreiner zeigt maßgeschneiderte Einrichtungslösungen für jede Gelegenheit und auch inspirierende Arbeiten von Auszubildenden – nämlich die besten Gesellenstücke aus ganz Deutschland.

Dem Thema „natürliche Baustoffe und Wohngesundheit“ ist ein eigener Bereich – FOKUS. GESUND BAUEN & LEBEN –gewidmet, in dem sich alles um nachhaltiges und ökologisches Bauen, Renovieren und Modernisieren dreht.

Zum Zuhören, Zuschauen und Staunen gibt es in den verschiedenen Bereichen täglich Experten-Talks, Vorträge, Diskussionsrunden und auf der Bühne in Halle B1 auch Fashion Shows (hier kann man sich spielend leicht sein Wunschprogramm zusammenstellen).

 

…und wem das alles noch nicht reichen sollte: Die Kanzlerin  kam bisher auch jedes Jahr zu Besuch 😉


In aller Kürze:

Was? Internationale Handwerksmesse IHM

Wann? 7.-13. März 2018, täglich von 9.30 bis 18 Uhr

Wo? Messegelände München

Wieviel? 13 € / Tickets hier

Weitere Infos hier


Fotos: © GHM


Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons