Foto: @[364752903653600:Robin Schmiedebach Photography]
Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Berge im Rücken, See im Blick, Musik im Ohr: Auf zum Chiemsee Summer Festival 2017

Susann Westhoff

Susann Westhoff

Mit offenen Augen treiben lassen,
verlaufen, und mich in diese
Stadt verlieben - Das ist mein Leben
fernab der Heimat als
Neu-Münchnerin in MUC.
Susann Westhoff

Der Festivalsommer neigt sich bereits dem Ende zu, doch einmal noch könnt ihr eure Zelte und Sachen packen und euch zum Chiemsee Summer Festival 2017 in Übersee aufmachen. Im vierten Jahr nach Zusammenschluss von Chiemsee Reggae Summer und Chiemsee Rocks gibt es gleich 4 Tage lang beste Musik und tolle Vibes vor unglaublichem Chiemsee-Alpen-Panorama. Welches Festival-Gelände kann da schon mithalten?

Jedes Jahr steht der Termin fix in unseren Kalendern und das Festival gehört mittlerweile zu den Klassikern unter den Sommerfestivals in Bayern. Auf fünf Bühnen könnt ihr vom 16. bis 19. August mehr als 100 tolle Bands live erleben und den Sommer noch einmal richtig auskosten.

Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures

Best of …das Line-Up

Mit dabei sind in diesem Jahr Casper, Billy Talent, Biffy Clyro, Beginner, Scooter, Clueso, Wanda, Frittenbude, Django 3000, OK Kid, Royal Republic, Jennifer Rostock, SSIO und viele mehr. Die Mischung aus Reggae, Hip Hop, Rock und Elektro ist perfekt. Traditionell und besonders urig eingeleitet wird das Festival auch in diesem Jahr wieder von der Blaskapelle Übersee-Feldwies. Chaupeau für solch eine große Heimatverbundenheit. Was ihr euch ebenfalls fett markieren solltet: Die Neuinterpretation bester bairischer Mundart von Django 3000 und die Münchner Lokalhelden Fiva x JRBB (Jazzrausch Big Band).

Den ganzen Spielplan gibt es hier.

BILLY TALENT - Afraid Of Heights press release Toronto, May 3, 2016 Dustin Rabin Photography #2722

Problemlos und sicher feiern – Immer top informiert

Wir wissen jetzt schon, dass es echt schwer wird, sich bei einem so überzeugenden Line-Up zu entscheiden, um auch bloß nichts zu verpassen. Besonders hilfreich ist da die Chiemsee Summer Festival-App, die ihr euch vorab herunterladen könnt. Sie sagt an, wo was wann stattfindet, zeigt euch den Geländeplan und das aktuelle Programm und versorgt euch auch weiterhin mit den neusten News und Updates zum Festival.

Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures

In diesem Jahr ist die beste Anreise-Option der Nahverkehr, denn euer Ticket gilt gleichzeitig als Fahrkarte für eine einmalige An-und Abreise. Aber Achtung: Pendeln bei Mehrtages-Besuchern ist leider nicht drin. Wer aus München kommt, kann sogar noch nach spätem Konzertende per Nachtzug ebenfalls kostenlos die Heimreise und das eigene Bett ansteuern.

Ran an die Tickets

Tickets ordert ihr am besten über die Website. Dabei könnt ihr wählen, ob ihr nur ein Tagesticket oder gar ein gesamtes Festivalticket möchtet. Last but not least: Was wäre ein Festival ohne traditionelles Camping? Campingplätze vor Traumkulisse bucht ihr ebenfalls extra zum Ticket online hinzu.

Foto: @[100890010083913:Frank Embacher Photographie]

Kurzurlaub im Chiemgau

Das Festival ist nicht nur ein musikalisches Highlight, sondern durch die Möglichkeit, das breite Freizeitprogramm rund um den Chiemsee zu nutzen, ein wahres und unvergessliches Sommer-Erlebnis. Euer Festivalticket macht zahlreiche Vergünstigungen für Aktivitäten im Umkreis möglich. So könnt ihr etwa mit Badeshuttle-Bussen direkt den See ansteuern, dort baden, ein Boot mieten und Stand-Up paddeln. Oder ihr entscheidet euch für einen Ausflug in luftige Höhen und fahrt für einen tollen Blick über den Chiemgau mit der Seilbahn in die Berge. Was auch immer ihr tut – habt Spaß dabei und genießt bei einem Cocktail gemeinsam den Sonnenuntergang in der Beachbar.

Kai Marks http://www.kaimarksphoto.com

Wir verlosen Tickets!

Tolles Line-Up, klasse Kulisse, entspannte Sommer-Atmosphäre und beste Stimmung erwarten euch beim Chiemsee Summer Festival 2017. Wir verlosen ein exklusives Festival-Packet mit 1×2 Tagestickets für einen Tag eurer Wahl, CDs und T-Shirt. Schreibt uns einen netten Kommentar, was ihr persönlich mit dem Chiemsee verbindet. Viel Glück!


In aller Kürze:
Was? Chiemsee Summer Festival 2017
Wann? 16. bis 19. August 2017
Wo? Übersee am Chiemsee
Wie viel? Tagesticket ab 54 / 74 Euro (ohne/mit Camping), Gesamtes Festival 129 / 174 Euro (ohne/mit Camping)


Fotos: © Chiemsee Summer Festival

14 Comments
  • Tobias
    Posted at 13:53h, 10 August

    Mit dem Chiemsee verbinde ich hoffentlich bald das Festival. 🙂

  • Sabine Ginster
    Posted at 14:32h, 10 August

    Der Chiemsee bedeutet für mich Abkühlung, Entspannung, Wasserspaß, Naturerlebnis, Kulturerlebnis – bei der Größe kann man schließlich überall etwas anderes erleben.

  • Marwa
    Posted at 15:24h, 10 August

    Mit dem Chiemsee verbinde ich Sonne, Spaß, geile Berge und Chiemsee Reggae(ich bin noch von der Old School Variante) 😉

  • Kathrin Greilmeier
    Posted at 16:32h, 10 August

    Ich habe bisher mit dem Chiemsee schlicht und ergreifend Bayern verbunden: See, Bergblick, Gemütlichkeit fern ab von Münchens Schickimicki, Heimat.

    Seit letztem Wochenende verbinde ich dank der Hacker Pschorr Spezltour aber zusätzlich LaBrassBanda mit dem Chiemsee…..es war ein unvergesslich schöner Tag dort (trotz Regen)

  • Marcus Stessun
    Posted at 20:14h, 10 August

    Kampenwand, Radlumfahrung, Stand Up Paddling, Zwischenstation bei der TransAlp zur Adria, Beach Bar, Christkindlmarkt auf der Fraueninsel, LaBrassBanda, Chiemsee Rocks/Summer jedes Jahr …. der Chiemsee ist allgegenwärtig

  • Julia
    Posted at 20:59h, 10 August

    Schlammschlacht War nur einmal am ChiemseeSummwr und da hats uns ganz schön abgeregnet. Die Jahre danach bin ich nicht mehr gefahren…aber ich würd gern mal wieder hin.

  • Josef
    Posted at 21:02h, 10 August

    Urlaub dahoam: unvergessliche Kajaktouren, traumhafte Sonnenuntergänge an der Beachbar, Badevergnügen mit Bergblick… Das und vieles mehr macht den Chiemsee aus! Und da wär noch so ein Festival …

  • Florian Huber
    Posted at 23:25h, 10 August

    Chiemsee Summer ist für mich ganz klar fernab vom dem kommerziellen Sex, Drugs & RocknRoll: Berg, Kia & geile Musi (wie ein Bayer schön zu sagen Pflegen würde).
    Am bombastischen Panorama zwischen Kuastoi, Almwiesn und dem Ausblick auf den Hochgern liebe ich es mir auf den Campingplatz mit meinen Spezln in chirurgischer Präzision das ein oder andere Helle ins Gesicht zu strahlen bis wir resultierend vom Dosenbier einen derartigen „Blechschaden“ im Gsicht ham dass das Festival an den Bühnen mit Casper, Offspring, Wanda, 257ers und natürlich dem Hauptact schlechthin – der Blaskapelle Übersee-Feldwies noch mehr zum ultimativen Erlebnis wird. Wer si erinnert, war ned dabei … und diejenige die übern haufa gkuschelt werd: des ko jedem moi passieren!

  • Simon
    Posted at 01:40h, 11 August

    War 2007 zum ersten – und bisher leider einzigen – Mal auf dem “ Chiemsee Reggae Summer“. War ein Geburtstagsgeschenk meiner besten Freunde. Dort habe ich zum ersten Mal Blumentopf, Deichkind, Freundeskreis, Ganjaman, Gentleman, Hans Söllner, Irie Revoltés, Jahcoustix, Martin Jondo, Mellow Mark, Mono & Nikitaman, Natty Flo, Ohrbooten, Sebastian Sturm und Yellowman live gesehen. Das war das Beste Wochenende meines Lebens. Würde die Stimmung und das Gefühl das man dort erlebt gerne meiner Frau zeigen. Ein Tagesticket wäre einfach perfekt dafür!

  • Moni
    Posted at 11:51h, 11 August

    Chiemsee Summer ist einfach ein Wahnsinns Festival …ich verbinde damit, Spass, Freiheit, Musik, Party, Freunde, Kopf abschalten, tanzen, Frieden, Berge, Chiemsee, zusammenhalt, Kult, große Familie ❤️ einfach geil

  • Jacky Petko
    Posted at 15:16h, 11 August

    Liebes Muc-Book Team,
    bisher verbinde ich leider noch nichts mit dem Chiemsee (da quasi erst ganz neu hier in der Gegend). Aber wäre das nicht eine geniale Möglichkeit um dort erste Eindrücke zu sammeln?
    Würde mich riesig freuen!

    Beste Grüße,
    Jacky

  • Ronja Lotz
    Ronja Lotz
    Posted at 17:15h, 11 August

    Liebe Sabine Ginster – herzlichen Glückwunsch! Du bekommst bald Post von uns.

  • Diana Koch
    Posted at 17:08h, 13 August

    Ich verbinde meine Jugend im Internat mit dem Chiemsee. Was eine aufregende und wundervolle Zeit! Dieser See bekam das volle Programm von der ersten Liebe bis zum ersten Herzschmerz ab – mit ganz eigenem Soundtrack (:

  • anja sommer
    Posted at 22:15h, 13 August

    chiemsee = chiemgau love ❤

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons

Das neue MUCBOOK Magazin #8

Wow, München!
Wie Kreative unsere Stadt verändern.

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin