Sponsored by Almdudler, Stadttouren by MUCBOOK

27. Juli 2019 – Mit unserer Meet Your Local Heroes Tour in die Maxvorstadt

Almdudler Meet Your Local Heroes Tour

Ob Westend, Haidhausen, Schlachthofviertel, Maxvorstadt oder Schwabing, ob eine Alpenkräutertour entlang der Isar oder eine Wiesn-Tour als Oktoberfest-Special – von Juni bis September bringen wir alle zwei Wochen zehn Personen mit unseren Almdudler-Fixie-Bikes und kühler Alpenkräuterlimonade an die inspirierendsten Orte der Stadt.
Almdudler Meet Your Local Heroes Tour

In Kooperation mit Almdudler führt dich MUCBOOK mitten an den Puls der Stadtviertel.

Wer sind die Local Heroes?

„Meet Your Local Heroes“ – Unter diesem Motto erkunden wir in jeder unserer Touren ein Stadtviertel. Das Coole daran: Wir sind mit knallig roten Fahrrädern unterwegs und treffen urbane Helden, das heißt Menschen, die inspirieren und mit ihren Ideen unsere Stadt bereichern. Auf der Tour geben sie Einblicke in ihre Projekte und erzählen uns ihre Geschichten.

Hört sich gut an? Dann sichere dir hier dein Ticket.

Unterwegs sind wir umweltfreundlich mit Almdudler-roten, coolen Fixie-Bikes.










Am 27.07. geht’s zu unseren Heroes in der Maxvorstadt!

Nachdem die vergangenen Touren ein voller Erfolg waren, freuen wir uns, wieder mit dir loszuziehen. Dieses mal geht’s zu unseren Heroes in der Maxvorstadt. Das heißt vier Stunden voller besonderer Orte, interessanter Menschen und inspirierenden Geschichten!

Wann?
Samstag, 27. Juli 2019
14:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Start- und Endpunkt
MUCBOOK Redaktion
Westendstr. 78, 80339 München

Die Stops der Tour – oder: welche Heros dieses mal auf dich warten

Veganista

Wer und was?
Rahel und Bettina haben sich mit der kleinen Boutique zum Ziel gemacht, in jeder Saison vegane, ökologische und absolut schöne Lieblingsteile anzubieten. Mit Veganista beweisen sie, dass Fair-Fashion stylisch sein kann.

Was erwartet dich?
Wir treffen die Gründerinnen, erfahren ihre Geschichte und was sie antreibt.

super+CENTERCOURT

Wer und was?
Früher lediglich ein Durchgang – heute ein Ausstellungsraum. Der super+CENTERCOURT will Lust auf Kunst machen und ein Ort der Begegnung sein.

Was erwartet dich?
Wie es zu diesem kreativen Ort kam, wer dahinter steckt und welche Projekte hier heute realisiert werden, das erfahren wir von den Machern vor Ort.

OHNE Supermarkt

Wer und was?
Das Team des OHNE Ladens besteht aus Hannah, Chrissi und Carlo.
Um einen verpackungsfreien Supermarkt anbieten zu können, haben sie die Ladeneinrichtung selbst entworfen und die Lebensmittelspender selbst entwickelt. Wenn das keine Local-Hero-Geschichte ist?

Was erwartet dich?
Wir stöbern nicht nur im Laden, sondern erfahren aus erster Hand, wie das Konzept entstanden ist und was sonst noch dahinter steckt.

IceDate

Wer und was?
Bei einer Stadttour im Sommer darf natürlich eins nicht fehlen: Eis!
IceDate ist unser Local Hero, weil wir hier ohne schlechtes Gewissen schlemmen können: Hier wird mit Datteln gesüßt, alle Sorten bestehen aus 100% Bio-Zutaten, die Becher sind kompostierbar und transportiert wird die süße Erfrischung mit Elektrofahrzeugen.

Was erwartet dich?
Als Stärkung belohnen wir uns mit einem Eis, jiha (:

The Eye Contact Experiment

Wer und was?
„Where has the human connection gone?“ Diese Frage motiviert Menschen auf der ganzen Welt, sich der ‚eye contact‘-Bewegung anzuschließen. Die Idee ist es, sich bewusst Zeit zu nehmen, um jemandem in die Augen zu schauen.

Was erwartet dich?
Auch in München finden jede Woche Eye-Contact-Veranstaltungen statt. Wir treffen Marco und hören von ihm, was hinter der Idee steckt und was ihn motiviert, die Veranstaltungen in München über all die Jahre zu organisieren.

Jetzt Tickets sichern!

Du willst unbedingt dabei sein? Kein Problem!
Tickets gibt es unter www.mucbook.de/shop.

Dieses Mal keine Zeit?

Ob Schlachthofviertel, Schwabing oder eine Trachten-Designer-Tour als Oktoberfest-Special – bis Samstag, den 7. September 2019, nehmen wir alle zwei Wochen zehn Personen mit auf die Meet Your Local Heroes-Tour sponsored by Almdudler.

Wohin es das nächste Mal geht, liest du demnächst bei uns auf dem Blog.

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons