Aktuell, Leben

9 aus 089 x Podcasts aus München

Du hast aktuell mehr Zeit daheim und bist auf der Suche nach Unterhaltung und Informationen, doch im Radio nervt dich der Moderator und auf YouTube läuft immer nur das Gleiche? Mit Podcasts kannst du gezielt nach Inhalten und Themen suchen und das hören, wonach dir der Sinn steht. Wir haben eine kleine Auswahl von Podcasts direkt aus München zusammengestellt.

  1. Kanackische Welle

Marcel Aburakia und Malcolm Ohanwe sind Münchner Journalisten mit palästinensischen Wurzeln. Ihre Podcast-Folgen handeln von Rassismus, Religion und ganz allgemein, wie es sich anfühlt mit Migrationshintergrund in Deutschland zu leben. Wenn du noch gar nichts von der Kanackischen Welle gehört hast, ist jetzt Zeit um endlich mal reinzuhören. Gerade Alltagsrassismus sollte uns alle beschäftigen und es ist wichtig, Betroffenen zuzuhören. Nur so können wir die Situation in Deutschland verbessern und verstehen was hier gerade falsch läuft. Ganz nebenbei sind die beiden aber auch super lustig und das Zuhören macht einfach Spaß. Außerdem sind auch regelmäßig interessante Gäste mit am Start.

Alle Folgen der Welle gibts HIER.

2. Das Thema

Im Wissens-Podcast der Süddeutschen Zeitung kannst du in einer Folge alles Wichtige zu einem bestimmten Thema erfahren. Von der Atomenergie bis hin zur Milchwirtschaft – bei Das Thema findest du so ziemlich alles. Nach einer Folge bist du auf jeden Fall gefühlte*r Experte*in auf dem Gebiet und kannst bei der nächsten Familienfeier mit richtigem Hintergrundwissen aufschlagen. Die Themen werden immer mit Spannung aufbereitet, die Folgen sind also alles andere als langweilig.

Alle Folgen findest du HIER.

3. Luftpost

Daniel Buechele ist ein echter Podcast-Veteran. Seit 2010 stellt er Beiträge zu Reiseberichten ins Internet. Der ursprüngliche Plan war, nicht allen Bekannten immer dieselbe Geschichte einzeln zu erzählen. Mittlerweile sind so über Freunde und Bekannte schon fast hundert Gespräche über ferne und nahe Länder zustande gekommen, die man unter Luftpost anhören kann. Wer meint, etwas Spannendes dazu beizutragen zu können, kann sich übrigens auch bei Daniel melden.

Zu hören gibt es Luftpost HIER oder via iTunes

4. Freundschaft Plus

Die Radiomoderatorin Corinna Theil und ihre beste Freundin Christin Baldogh veröffentlichen jeden Mittwoch eine neue Folge ihres Podcasts Freundschaft Plus. Die beiden sprechen über Liebe, Freundschaft, Dating und was sie sonst noch so beschäftigt. In der vorletzten Folge war die großartige Ines Anioli zu Gast, die man zum Beispiel vom Podcast Besser als Sex kennt. Lachflash garantiert!

Zu hören gibt es Freundschaft Plus HIER.

5. Radio LORA Muc

Radio LORA ist einer von Münchens unabhängigen Radiosendern. Die Unabhängigkeit ist zwar großartig, bringt jedoch auch Herausforderungen mit sich: LORA muss sich selbst über Spenden um die Finanzierung der wenigen Festangestellten kümmern. Dadurch sind sie jedoch in der Themenauswahl wesentlich freier und mitmachen darf theoretisch jeder. Trotzdem wird auf hochwertige Inhalte Wert gelegt. Mit einem Auswahlverfahren legen sie vorher fest, wer Beiträge stellen darf. In der aktuellen Situation wird bei LORA nur noch von 18 – 19 Uhr gesendet, so müssen nicht so viele Mitarbeiter auf einem Raum sein. Dazwischen gibts Wiederholungen – die sind aber genauso toll zum hören.

Zu hören gibt es Radio LORA Muc HIER

6. ÜberFrauen

Die Autorin und ehemalige MUCBOOK-Chefredakteurin Anika Landsteiner stellt in ÜberFrauen alle zwei Wochen eine starke, spannende und inspirierende Frau vor. Wenn du Interesse daran hast, zu hören wie andere Frauen ihr Leben auch auf ganz unübliche Art und Weise gestalten, dann hör auf jeden Fall mal in Anikas Podcast rein. Meine Lieblingsfolge ist die Folge 48 – hier erzählen gleich zwei coole Frauen, die Schwestern Lisa und Julia, über ihre Reise mit dem Kanu durch den Amazonas.

Den Podcast ÜberFrauen findest du HIER.

7. Fehlfarben – Ein Münchner Kulturpodcast

Weniger ernsthaft geht es im Fehlfarben Kulturpodcast zu. Die Blogger Anke, Felix und Florian besprechen aktuelle Ausstellungen in der Stadt und testen dabei drei unterschiedliche Weine (oder andere alkoholische Getränke). Die Getränke werden nebenher verkostet und am Ende sowohl Ausstellung als auch Lieblingswein gekürt.

Zu hören gibt es den Fehlfarben Kulturpodcast HIER.

8. Radio 80000

Direkt aus dem Container Collective wird das Online-Radio 80 000 ausgestrahlt. Beiträge kommen hier von unterschiedlichen DJs, Künstlern und Kreativen aus München und können später nachgehört werden. Im Tender Talks-Podcast des Radio 80K unterhält sich Dominik Schelzke aka Schelli mit Leuten aus der Münchner Szene, nebenbei gibts vom Moderator und gelernten Barkeeper frisch gemachte Drinks und dazwischen gute Musik.

Hier findest du Tender Talks.

(In diesem Mucbook Magazin liest du ein Interview mit den beiden Gründern.)

9. Mensch, München

Auch wir, die MUCBOOK Redaktion, haben uns mal an der auditiven Informationsvermittlung namens Podcast, versucht. Herausgekommen sind dabei fünf Folgen des Podcasts Mensch, München. Für alle Nachtmenschen ist auf jeden Fall die Folge mit Blitz-Gründer David Muallem zu empfehlen. Und generell: wenn du an Insights aus München interessiert bist, freuen wir uns wenn du reinhörst.

Zu allen Folgen HIER lang.

 

Wer Bock auf Podcasts hat, aber sich dennoch über die aktuelle Situation zum Corona-Virus informieren will, für den ist die beste Adresse aktuell der NDR Info Podcast mit Deutschlands bekanntestem Virologen Prof. Christian Drosten. Jeden Tag gibt es eine neue Folge, die informiert und aufklärt, ohne Panik zu machen. Große Empfehlung!


Fotocredit: © Siddharth Bhogra

Sophia Hösi

Obligatorische Redaktionsschwäbin (wir sind überall)
Wahlmünchnerin seit 2013, zu finden irgendwo zwischen Ostbahnhof und Sendlinger Tor, wahrscheinlich an der Isar.
Sophia Hösi
1Comment
  • neun30
    Posted at 22:02h, 29 August

    ihr habt neun30 vergessen. DER Podcast aus Giesing immer aus der Halbzeit aus dem Sechzgerstadion. http://www.neun30.de

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons