Kultur, Was machen wir heute?

Am kommenden Montag: Saisonauftakt beim Isar Slam!

Juliane Becker

Juliane Becker

Theaterwissenschaftlerin, Katzenfreundin und Journalistin. Schreibt bei mucbook über Theater, Konzerte und eigentlich alles, was irgendwie mit Kultur zu tun hat.
Juliane Becker

Zum Saisonauftakt lädt der Isar Slam am 22. Februar wieder einmal ins Ampere ein – und präsentiert ein fantastisches Line-Up. Folgende SlammerInnen sind nächste Woche am Start:

Friedrich Herrmann (Jena) – amtierender Thüringenmeister und eine der großen Entdeckungen der vergangenen Saison! Marvin Ruppert (Marburg) – Dreifacher Hessenmeister im Poetry Slam, begeistert mit lachtränentreibenden Kurzgeschichten aus seinem Leben.
Özge Cabirkey (Dortmund) – Newcomerin aus Nordrheinwestfalen, besticht mit ihren ehrlichen und poetischen Texte.
Luca Swieter (Aachen) – Finalistin der Deutschsprachigen Meisterschaften 2014
Sheila Glück (Regensburg) – Finalistin der deutschsprachigen U20-Meisterschaften 2015
Andivalent (München) – einer der Top-Stars der Münchner Slam-Szene, mit eigenwilligen und erhellenden Gedankenspielen.

Kurzentschlossene können sich an der Abendkasse anmelden, die ersten drei nehmen ebenfalls teil.


 

In aller Kürze:
Isar Slam im Ampere
22. Februar 2016
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, evtl. noch Restkarten an der AK für 9 Euro


Bildquelle: Isar Slam via Facebook

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons