Kultur, Was machen wir heute?

Am kommenden Montag: Saisonauftakt beim Isar Slam!

Juliane Becker

Zum Saisonauftakt lädt der Isar Slam am 22. Februar wieder einmal ins Ampere ein – und präsentiert ein fantastisches Line-Up. Folgende SlammerInnen sind nächste Woche am Start:

Friedrich Herrmann (Jena) – amtierender Thüringenmeister und eine der großen Entdeckungen der vergangenen Saison! Marvin Ruppert (Marburg) – Dreifacher Hessenmeister im Poetry Slam, begeistert mit lachtränentreibenden Kurzgeschichten aus seinem Leben.
Özge Cabirkey (Dortmund) – Newcomerin aus Nordrheinwestfalen, besticht mit ihren ehrlichen und poetischen Texte.
Luca Swieter (Aachen) – Finalistin der Deutschsprachigen Meisterschaften 2014
Sheila Glück (Regensburg) – Finalistin der deutschsprachigen U20-Meisterschaften 2015
Andivalent (München) – einer der Top-Stars der Münchner Slam-Szene, mit eigenwilligen und erhellenden Gedankenspielen.

Kurzentschlossene können sich an der Abendkasse anmelden, die ersten drei nehmen ebenfalls teil.


 

In aller Kürze:
Isar Slam im Ampere
22. Februar 2016
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, evtl. noch Restkarten an der AK für 9 Euro


Bildquelle: Isar Slam via Facebook

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons