tagebook von StijlMarkt, tagebooks

Auf ein Wochenende voller Stijl

Julia-Sophie Gebhard

schreibt für mucbook und auf www.itsthelittlethings-skye.blogspot.de über Fotografie, Mode, Kunst und Alltags-Gedanken. Vielen Dank für´s Vorbeischauen!
Julia-Sophie Gebhard

Seit heute früh geht´s wieder stijlisch zu auf der Praterinsel. Pünktlich um 11.00 Uhr öffneten die Tore des Stijl DesignMarkt für Euch. Über 100 Aussteller, Foodtrucks und DaWanda erwarten Euch.

Suck my Shirt präsentieren hier auf dem Stijl DesignMarkt ihre neue Kollektion. Kein Wunder also, dass das obligatorische Accessoire für die Stijl die schwarz-rote Tasche des Labels ist.

Doch nicht nur bei dem Münchner Label herrscht reger Andrang. Die Hallen sind gefüllt mit Designbegeisterten die sich um die einzelnen Stände scharren. Da kann es schon mal ein oder zwei Minuten dauern bis man das Stück, das man aus der Ferne erspäht hat, dann endlich auch von Nahem begutachten kann.

Lockere Musik, das Gemurmel der Gespräche – eins ist sicher: Wir lassen uns trotz des etwas schlechtem Wetter nicht die Stimmung nehmen.

Wer Lust auf noch mehr #anziehen, #wohnen und #genießen kann sollte Morgen unbedingt noch mal auf der Praterinsel vorbeischauen.

IMG_9160

Accessoires von eve&adis

IMG_9186

Wohnaccessoires von madeva

IMG_9204

Gin von Elixir

IMG_9210

IMG_9170

Tasche aus Kork von eve&adis

Fotos: Julia-Sophie Gebhard


Infos in aller Kürze:

Was? Stijl DesignMarkt 

Wann? So, 24. April, 11–18 Uhr

Wo? Praterinsel | Praterinsel 3–4 | 80538 München

Wieviel? 5,- EUR (jew. Tagesticket) | Kinder unter 10 Jahren frei

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons