Sponsored by Infanterie 14, tagebooks

Bewirb dich jetzt für 5.000 Quadratmeter temporäre Spielwiese

Infanterie 14

Mitten in Schwabing-West, eingebettet in das historische Umfeld des ehemaligen Kasernenviertels nahe dem Olympiapark, befindet sich die Infanteriestraße. Nach dem Wegzug der Hochschule für Design wird das Haus Nummer 14 nun Ort für eine temporäre Zwischennutzung. Der Münchner Projektentwickler Bauwerk stellt das ehemalige Hochschulgebäude für einen in München bisher einmaligen Ideenwettbewerb zur Verfügung. Auf fünf Etagen bietet das Gebäude bis zu 5.000 m² Raum für die Umsetzung temporärer kreativer Ideen bis Herbst 2019.
Infanterie 14

Letzte Artikel von Infanterie 14 (Alle anzeigen)

Es ist eigentlich ganz einfach: Ideen brauchen Platz, brauchen Räume und Orte, an denen sie entstehen und gedeihen können. In einer dicht bebauten (und teuren) Stadt wie München ist es bekanntermaßen alles andere als leicht, diesen Platz zu finden – umso schöner ist es, wenn durch eine Zwischennutzung wieder die Gelegenheit entsteht, einen solchen kreativen Raum entstehen zu lassen.

©️ 2019 Thomas Kiewning / BK Media Solutions / Bauwerk Capital GmbH & Co. KG

5.000 m2 in Schwabing West

Gleich nochmal schöner ist es, wenn dieser Ort nicht irgendwo im Stadtrands-Niemandsland liegt, sondern ziemlich zentral. In Schwabing West zum Beispiel, oder noch konkreter: an der Infanteriestr. 14, gleich ums Eck vom Kreativquartier.

Du hast eine Idee? Bewirb dich!

Dort hast du jetzt nämlich die Gelegenheit, dich mit deiner Idee für eine Zwischennutzung zu bewerben: Die Firma Bauwerk, der Projektentwickler und neue Eigentümer des Grundstücks der ehemaligen Hochschule für Design, sucht nämlich kreative Konzepte für eine Zwischennutzung des Gebäudes, beziehungsweise von Teilen des Hauses. 

©️ 2019 Thomas Kiewning / BK Media Solutions / Bauwerk Capital GmbH & Co. KG

Gesucht sind Ideen, ganz egal aus welchem Bereich – Bildung, Kunst, Kultur, Musik, Spiel, Sport, Start-up oder als Nachbarschaftstreff. Jede und Jeder ist dazu aufgerufen an diesem Wettbewerb teilzunehmen – egal ob Einzelpersonen, Vereine, Unternehmen, Kreative und Kunstschaffende, Kindergarten-, Schüler-, Studenten- und Seniorengruppen. 

„Wir wollen bereits Mehrwerte schaffen, bevor ein Neubauprojekt steht: Infanterie14 soll ein Ort der Kreativität und des Austauschs werden. Wir freuen uns auf die Ideen der Münchner.“

Roderick Rauert, geschäftsführender Gesellschafter der Bauwerk Development GmbH. 
©️ 2019 Thomas Kiewning / BK Media Solutions / Bauwerk Capital GmbH & Co. KG

Die Jury entscheidet

Wer den Zuschlag für die Zwischennutzung bekommt (und 15.000 Euro Preisbudget zur Realisierung obendrauf), entscheidet eine Fachjury, bestehend aus:

  • Kristina Frank, Kommunalreferentin der Landeshauptstadt München
  • Renate Kürzdörfer, Schwabinger Stadträtin und Mitglied des Ausschusses für Stadtplanung
  • Jürgen Enninger, Leiter des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Loomit, Graffitikünstler
  • Christoph Lemp, Geschäftsführer von Bauwerk Capital
  • Sven Disser, Projektleiter für die Infanteriestraße 14
  • Marco Eisenack, Herausgeber von MUCBOOK
  • Max von Thun, Schauspieler/ Musiker/ Autor

Wie du dich bewerben kannst:

Du hast tatsächlich schon lange eine Idee in der Schublade für eine Zwischennutzung, aber bisher noch nicht die richtige Gelegenheit gefunden? Oder du kennst jemanden, der sich da unbedingt bewerben sollte? Dann nichts wie los: Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. bis 30. Juni.

Hier findest du alle Infos, was für die Bewerbung benötigt wird und auch das Bewerbungsformular

Außerdem wichtig zu erwähnen: Mitte Juni wird es für Interessierte die Möglichkeit geben, das Gebäude zu besichtigen – damit man sich das auch mal aus der Nähe anschauen kann.

Dann entscheidet die Jury

Ende Juli kommt die Fachjury dann erstmals zusammen, um die eingereichten Konzepte und Vorschläge zu sichten und zu besprechen. Im August wird dann die Gewinneridee gekürt und mittels des Preisgelds von 15.000 Euro und professioneller Unterstützung noch im Herbst 2019 umgesetzt. Je nach Idee steht das Gebäude dann für die Öffentlichkeit zugänglich oder bei einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt. Außerdem wird auch eine Shortlist der besten Einreichungen ausgestellt.

©️ 2019 Thomas Kiewning / BK Media Solutions / Bauwerk Capital GmbH & Co. KG

Alles hat ein Ende…

Es liegt ja schon im Namen und auch hier ist es nicht anders: Ende Oktober ist dann leider auch wieder Schluss und auf der Liegenschaft werden 150 kompakte und funktionale Wohnungen gebaut.

Aber jetzt freuen wir uns erstmal auf gute Ideen und eine interessante Jurierungs-Phase!


In aller Kürze:

Was? Ideenwettbewerb für die Infanterie 14

Wann? Bewerbungsphase von 1. bis 30. Juni / Zwischennutzung ab Herbst

Wo? Infanteriestr. 14, 80797 München

Mehr Infos hier oder auf Facebook & Instagram


Beitragsbild: Vertreter von Bauwerk und der Jury freuen sich auf die Einreichung vieler kreativer Ideen. © 2019 Thomas Kiewning / BK Media Solutions / Bauwerk Capital GmbH & Co. KG

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons