Kolumnen, München deine Blogger

Blogbook stellt vor: Munich Open Minded (MoM)

Heute um 13:00 Uhr steigt eine neue Ausgabe der Blogparty auf EgoFM. Heute sind bei Sandra im Studio die vielleicht besten Musikblogger der Stadt zu Gast. Munich Open Minded, durch ihre Veranstaltungen besser bekannt als MoM, bringen beste Musikrecherche, eigene Radioshows und gekonntes Veranstaltungsbusiness unter einen Hut.

mucbook_blogparty1

Ihre Radioshows widmen sie tollen Künstlern, ihre Veranstaltungen zeugen von eingehender Beschäftigung mit Musik und ihre Blogbeiträge sind informativ, geben Ideen für die Freizeitplanung und versorgen dich mit neuer Musik. Für die Blogparty bei EgoFM haben uns die Dame und die Jungs einige Fragen beantwortet:

1. Stellt euch und euren Blog in wenigen Sätzen vor.

MunichOpenMinded ist eine Plattform für Musik, die wir mögen und für erwähnenswerte Dinge, die in München passieren.

2. Wieso habt ihr damit angefangen einen Blog zu führen?

Likes & Fame.

3. Was war euer aller erster Eintrag?

Könnte man jetzt natürlich einfach rausfinden. Aus dem Kopf heraus handelte einer der ersten von einem prächtigen goldenen Penis, der aus dem Boden vorm Monopteros ragte.

4. Sucht ihr oder findet ihr Inspiration? Woher bekommt ihr sie?

Facebook, Soundcloud, Boiler Room, Bandcamp, Blogs, Radio Energy.

5. Was macht ihr „offline“?

Eigene Parties und Konzerte. Wir legen alle selbst auf und buchen Künstler, die sonst keiner hier her holen würde. Zum Beispiel Hiatus Kaiyote aus Melbourne, kurz bevor sie für den Grammy nominiert wurden.
6. Wie lange braucht ihr für einen Eintrag?

Ganz kurz bis ziemlich lang.

7. Worüber würdet ihr niemals schreiben?

Gesponserte Events von Tabakfirmen oder Modelabels. Die CSU Party im P1. Free Download Tracks von Moneyboy. Sexistische und rassistische Scheiße.

Foto: MoM

Foto: MoM

8. Was war euer meistgeklickter Eintrag?

Platz 7 in den weltweiten Mixcloud R&B Charts mit unserem MIXTAPE DANACH Vol. 1 stellt gerade alles bisher erreichte in den Schatten.

9. Der beste Satz/das beste Foto, der/das euch bis jetzt gelungen ist.

„Müssen reden… es ist wirklich wichtig… am besten treffen wir uns an diesem Wochenende… irgendwo hier. Ich werde da sein. Du erkennst mich an der Wiener in der linken Hand.“ (Kapono, 2012)

10. Drei deiner persönlichen Lieblingsblogs sind?

okayplayer.com

22tracks.com

egotripland.com

allgood.de

hanswurst.de

Mensch, drei!

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons