Essen, tagebook von MUCBOOK Clubhaus, tagebooks

Creating Craft Food: Gutes Essen made in Munich

MUCBOOK Clubhaus

Münchner Innovations-Netzwerk MUCBOOK CLUBHAUS - Wohnen, Arbeiten, Shopping, Mobilität und auch die Liebe – die digitale Transformation verändert alle Lebensbereiche. Die Regeln der alten Welt helfen immer weniger bei der Orientierung. Machen wir uns auf die Reise in die neue Welt.
MUCBOOK Clubhaus

Köstliche Produkte aus München probieren und dabei neue Startups und Manufakturen kennen lernen? Bei Creating Craft Food präsentieren acht Unternehmen aus München und Umgebung sich und ihr Produkte – am 26. März ab 18:30 Uhr und natürlich bei uns: im MUCBOOK Clubhaus in der Schillerstraße.

Gutes Essen von Münchner*innen für Münchner*innen – das ist das Versprechen von Creating Craft Food, dem Food-Tasting-Event für alle, die gutes Essen mit gutem Gewissen verbinden möchten. Hier stellen wir euch schon mal die acht teilnehmenden Münchner Unternehmen und ihre Produkte vor.

Marmeladenherz – Marmelade und mehr

Seit 2014 stellt Marmeladenherz im Münchner Osten handgemachte Fruchtaufstriche her. Neben dem Geschmack achtet die Manufaktur aus Mark Schwaben dabei vor allem auf die Regionalität der Zutaten und eine saisonale Verarbeitung. Beim Kochen wird reines Apfelpektin verwendet. So entstehen köstliche Aufstriche, die dank des Verzichts auf Gelierzucker sogar vegan sind. Übrigens: Die Manufaktur hat nicht nur ein Herz für Marmelade – auch Suppen, Saucen und Sirups gehören zum Sortiment.  

Pfefferbraut – Die richtige Würze

Auch Pfefferbraut aus Gröbenzell bietet mehr als der Name verspricht: Denn neben einer großen Auswahl an Gourmet-Pfeffer-Sorten und -Mischungen bekommt ihr Salzspezialitäten, Gewürze und Gewürzmischungen, die speziell fürs Backen oder Grillen zusammengestellt worden sind, sowie ein exklusives Essigsortiment. Kurz gesagt also fast alles, was ihr an Gewürzen zum Kochen oder Backen braucht!

Bierkruste – Bayerische Fusion Kitchen

Bier und Brot sind die bayerischen Grundnahrungsmittel – warum also nicht gleich Brot mit Bier herstellen? Das hat sich das Münchner Startup Bierkruste gedacht und eine Backmischung entwickelt, die speziell auf die Zugabe von Bier abgestimmt ist. Also einfach 250 ml eines Bieres eurer Wahl hinzugießen und ab in den Ofen damit. Während der Wartezeit könnt ihr euch dem Rest der Flasche widmen, getreu dem Bierkruste-Motto: Ein Glas für’s Brot, ein Glas für dich.

Minga Oilive – Die Geschichte einer Freundschaft

Die Geschichte von Minga Oilive begann vor 20 Jahren – mit der Idee, richtig gutes Olivenöl von Kreta direkt nach München zu bringen. Mit ihren Freund*innen vor Ort realisierte das Familienunternehmen dieses Vorhaben und kreierte das Olivenöl MINGA OILIVE. Später kamen Orangen- und Honigbalsamico dazu. Die Produkte werden gemeinsam mit den Freund*innen aus Kreta ausgewählt und kommen auf direktem Wege nach München. Frischer, fairer und lokaler kann Olivenöl in Deutschland nicht sein!

Yammbits – Gesunde Fruchtsnacks für Zwischendurch

Auch die Idee zu Yammbits entstand in Griechenland – der Heimat der Familie von Elena, die gemeinsam mit ihrem Mann Julian die gesunden Fruchtsnacks erfunden hat. Bei der Aprikosenernte in Griechenland kam den beiden Münchner*innen nämlich der Gedanke, die Früchte in leckere und gesunde Snacks zu verwandeln – etwas dass es so noch nicht zu kaufen gab. So entstanden die Fruchtkugeln Yammbits, die es inzwischen in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Die Zutaten sind natürlich alle bio und aus nachhaltigem Anbau.

Meine Lebkuchen – Lebkuchen für jeden Anlass

Lebkuchen aus München – da denkt wohl jede*r erstmal an die Lebkuchenherzen auf der Wiesn. Dass das Gebäck weitaus vielseitiger ist, beweist die Münchner Manufaktur Meine Lebkuchen: Sie stellen qualitativ hochwertige Lebkuchen mit allen möglichen Formen und Verzierungen her – auf Wunsch auch eigene Anfertigungen. Alle Produkte werden in München in Handarbeit hergestellt.

EdelSalz – Gourmet-Salze für daheim

Als ausgebildeter Koch weiß Stefan, worauf es bei gutem Kräutersalz ankommt. Also entwarf er gleich seine eigenen Kreationen und gründete EdelSalz, eine kleine Manufaktur die im Münchner Süden Gourmet-Kräutersalz herstellt. Zum Sortiment gehören zum Beispiel mediterrane oder asiatische Salzmischungen, Salze mit Kräutern oder Früchten, aber auch reines Punjab Kristallsalz.

Münchner Kindl Senf – Das Startup von 1920

Craft Food muss nicht immer von Startups kommen – Münchner Kindl Senf ist ein echtes Traditionsunternehmen. Der Senf wurde schon in den 1920ern auf dem Viktualienmarkt vertrieben und ist seitdem aus Münchner Haushalten und Wirtshäusern nicht mehr wegzudenken. In den 1980ern wurde das Unternehmern Pionier der Bio-Bewegung und stellt seine Produkte bis heute regional, in Handarbeit und in kleinen Mengen her.

Ihr wollt dabei sein? Tickets gibt es hier – für nur 10 Euro!


In aller Kürze

Was? Creating Craft Food

Wann? 26. März, ab 18:30 Uhr

Wo? MUCBOOK Clubhaus, Schillerstraße 3a (Hinterhof)

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons