Warum tust du das?, Was machen wir heute?

Demonstrationen des „Refugee Struggle for Freedom“

Letzte Artikel von Izabela Bednarczyk (Alle anzeigen)

214888_original_R_K_B_by_S. Hofschlaeger_pixelio.de

Im Rahmen der zwei Non-Citizen-Protestmärsche von Bayreuth und Würzburg nach München unter dem Titel „Refugee Struggle for Freedom“ wird auf den Routen noch eine Solidaritätsdemonstration stattfindet, sowie eine Abschlussdemonstration in München, nachdem die Protestmärsche dort eingetroffen sind.

Die nächste Solidaritätsdemontration startet im Augsburg: am Freitag, den 30. August um 10:30 Uhr am Rathausplatz.

Abschlussdemonstration in München: findet am Dienstag, den 3. September, um 18:00 Uhr an der Münchner Freiheit statt.

Die Demonstration wird mit einer Auftaktkundgebung an der Münchner Freiheit starten, anschließend sind Zwischenkundgebungen vor dem Innenministerium am Odeonsplatz, vor dem Justizpalast sowie am Rindermarkt geplant und schließlich wird die Demonstration mit einer Abschlusskundgebung am Marienplatz enden.

Den genauen Verlauf der Protestmarsch-Routen können Sie hier ansehen.

Weitere Infos: http://refugeestruggle.org/de

BUNDESWEITER STREIK DER ASYLSUCHENDEN
wir-bleiben-alle

Foto credits 1: S.Hofschlaeger/pixelio.de
2. Refugee Struggle for Freedom – Bundesweiter Streik der Asylsuchenden

Tags:
No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons