Kultur

Die Beat-Metzger sind zurück

Letzte Artikel von Julian Zeh (Alle anzeigen)

SchlachthofbronxCover

Die „Münchner Partymeister“ von Schlachthofbronx haben auf Man Recordings ihre zweite EP veröffentlicht. Nach Ayoba folgt nun Carimbo, vier Tracks voller „Bass und Bounce“. Um das Release mit den Fans und Unterstützern zu feiern, gibt’s auch gleich einen Track zum kostenlos herunterladen.

Der Titelsong Carimbo entführt den Sound von Nordbrasilien nach New Orleans. Steel Kazoo ist ein flotter Track mit Getrommle aus Trinidad. Für Coolie Fruit hat man sich Gnucci Banana ins Boot geholt. Yuh Mumma hat die Vibes einer Stadt im Golf von Mexiko.
So viel also zur Theorie. Wer sein Gehör jetzt noch überzugen will, auf soundcloud..com kann man die komplette EP anhören. Außerdem kann man Coolie Fruit feat. Gnucci Banana gratis downloaden, aber nur eine bestimmte Anzahl, also wer zuerst kommt schlachtet zuerst!

Die ganze EP „Carimbo“ kann man auch auf iTunes, Amazon, Juno, Turntablelab, Boomkat und Zero Inch herunterladen.

Schlachthofbronx „Coolie Fruit“ feat. Gnucci Banana from Man Recordings on Vimeo.

Ähnliche Artikel

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons