Stadt

Giesing wehrt sich

Sebastian Gierke

Journalist, frei, in München und im Netz.
Sebastian Gierke

Letzte Artikel von Sebastian Gierke (Alle anzeigen)

853

Giesing ist als nächstes dran. Das ist zumindest der Plan. Doch Giesing wehrt sich. Auf seine Art. Ein gemütliches Straßenfest, eine bunte Demonstration, Menschen jeden Alters. Ein paar Hundert versuchten heute Aufmerksamkeit zu erzeugen für ihr Anliegen: Gegen Gentrifizierung, gegen Immobilienspekulanten, für bezahlbares Wohnen in München.

Ein kleiner Schuhladen musste zumachen, die Burg Pilgersheim auch, die Birkenau ist bedroht. Unsere Kollegen vom Kulturvollzug haben sich des Themas schon angenommen, ebenso die taz. Im Blog Unser Viertel gibt es Informationen zum Thema. Hier noch ein paar zusätzliche Links.

Die Menschen in Giesing sind wachsam, nicht aufgebracht, sie wehren sich, machen aufmerksam. An einem strahlenden Sonntag im Mai.

Hier ein paar Schnappschüsse:

1

11

9

10

5

7

4

3

6

2

1

1Comment

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons