loewenzahnpesto vegan rezept
tagebook von Grün&Gloria, tagebooks

Lecker Löwenzahnpesto: Rezept & Gewinnspiel

Gruen und Gloria

Grün&Gloria - gute Sachen machen! Das Stadtportal für München. Do it yourself, Transition Town, Bio-Ernährung, Umweltschutz, zukunftsfähige Verkehrskonzepte, Termine und tolle Menschen.
Gruen und Gloria

Super easy, richtig lecker und dann wächst die Hauptzutat auch noch im Garten oder auf der nächsten Wiese. Dieses rustikale Löwenzahn-Pesto hat Angela Schult von wildeschote für uns aufgeschrieben. Also nichts wie raus an die frische Luft und gleich mit tollen Zutaten für das Mittagessen nach Hause.

Falls du Lust auf mehr simple aber gleichzeitig raffinierte Rezepte mit Wildkräutern hast, gewinne unten das Wildkräuter Kochbuch von wildeschote.

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

  • 4 EL Pinien- oder Kürbiskerne 
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Olivenöl
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 50 ml Weißwein
  • 2 große Hände voll Löwenzahnblätter (möglichst junger)
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • Meersalz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • 300 g Spaghetti
  • Parmesan (falls nicht vegan)

REZEPT

Pinien- oder Kürbiskerne in einer Pfanne rösten.

Knoblauch fein und Löwenzahn grob hacken.

Während die Spaghetti in einem Topf mit reichlich Wasser (leicht gesalzen) kochen, Knoblauch mit Olivenöl in die Pfanne geben. 5 Minuten anbraten. Mit dem Balsamico ablöschen, den Weißwein angießen und kurz einkochen lassen.

Den Löwenzahn, mit dem Apfeldicksaft hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut Mischen.

Löwenzahngemüse mit den Spaghetti in einer Schüssel vermischen und evtl. mit Parmesan servieren.


Gewinne ein Kochbuch von wildeschote. Wir verlosen auf Grün & Gloria ein Buch mit 86 leckeren Rezepten mit Wildkräutern.

Tags:
,
1Comment
  • Isabella Sebald
    Posted at 16:07h, 21 Mai

    Das Kochbuch klingt ja extrem spannend und interessant!

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons