tagebook von Heppel & Ettlich

Meetin´Moa & Les Croques Messieurs

2309_MeetinMoa2-191x300

Meetin‘ Moa sind Hemma Treppo und Magdalena Kriss. Sie singen einen famos harmonierenden Zweigesang und begleiten mit Gitarre, Querflöte und Akkordeon sich und ihre gewitzten Lieder. Wenn die Winde günstig wehn, sind sie auch mit herrlich differenzierendem, gutaussehendem, charmantem Schlagzeuger unterwegs. Ihre Eigenkompositionen sind zwischen frechem englischem Folk und schwungvollem französischem Chanson angesiedelt. Sie singen von unmöglichen Dingen, von kristallfunkelnden Alltäglichkeiten und vom ebenfalls alltäglichen Kummer respektive der Freude über Sommersprossen, das Fliegen und die Essensbeschaffung.

Apart, pfiffig und delikat durchmessen sie den Ärmelkanal zwischen Frankreich und England schwimmend, schlendernd und fliegend: die unvergleichlichen Meetin Moa auf dem musikalischen Weg von Dover nach Calais. Egmont Kap-Herr nach dem Konzert im „Jazzit“ (Salzburg) am 11. April 2013

Les Croques Messieurs´ Musik ist Musik, von der Sie nie gewagt hätten zu behaupten, daß Sie Ihnen gefällt! Ein zeitloses Gericht aus Liebe, Lust & Leidenschaft. Chansons, Zigeunerblut und allerlei…ein Toast auf alte Schinken und den Käse vergangener Zeiten.

2309_LesCroquesMessieurs

Theater Heppel & Ettlich | 23. September | Beginn 20:30 | Einlass 19:30 |              Eintritt 10,- / 8,-  Euro (Schüler/Studenten)

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons