Aktuell, Kultur, Live

Mit Devendra Banhart kommen psychedelische Feel-Good Vibes nach München

Wer am kommenden Sonntag, den 16. Juli 2017, die passende Musik zum sommerlichen Wetter hören möchte, sollte sich noch schnell die letzten Tickets für Devendra Banhart im Muffatwerk sichern. Der „New Weird America“-Performer, dessen Musik auch als Psychedelic Folk beschrieben werden kann, musste seine Europa-Tournee kurzfristig in den Sommer verschieben und holt nun das abgesagte März-Konzert in München nach. Wer Iron and Wine oder Animal Collective gerne hört, wird sicherlich auch mit Devendra Banhart seine wahre Freude haben, der in München sein neues Album „Ape in Pink Marble“ vorstellen wird.

Mal hier, mal dort

Devendra Banharts Musik zeichnet sich durch eine Unbeschwertheit aus, die er sich während langer Jahre des „mal hier, mal dort“-Lebens in Venezuela, den USA und Europa aneignete. Spontane Ideen zu Songs sang er zu Aufzeichnungszwecken auch gerne mal auf Anrufbeantworter von Freunden, während er ohne festen Wohnsitz durch Kalifornien stromerte. Geschadet hat es dem Künstler nicht, der irgendwann zufällig in Paris entdeckt wurde und seither seine künstlerische Leidenschaft vollends ausleben kann.

Musik, Mode, Kunst

Neben der Musik begeistert sich der 35-Jährige unter anderem auch für Kunst und Mode: So wurden einige seiner Bilder bereits in namhaften Galerien und Museen wie dem San Francisco Museum of Modern Art, der Andrew Roth Gallery in New York oder auch auf der Art Basel Contemporary Art Fair in Miami ausgestellt (und auch in München, übrigens). Das In-House Fashion-Magazin des Onlineportals Mr. Porter äußerte sich in einem leidenschaftlichen Essay positiv über Devendra Banharts Vorliebe für Mode und nutzte seine „about-to-be-rumbled“-Optik noch gleich für ein Shooting, um die High Fashion Produkte der Plattform an die werte Leserschaft zu bringen.

Was Devendra Banhart am Sonntag tragen wird, ist uns ehrlich gesagt ziemlich egal … wir freuen uns auf eine positive Stimmung des lebensbejahenden Performers, der sein wahres Talent angeblich erst so richtig bei Live-Auftritten auslebt. Wir sind gespannt!

 


In aller Kürze:
Was? Devendra Banhart
Wann? Sonntag, 16.7.2017, Einlass 19.30 Uhr
Wo? Muffathalle
Wieviel? VVK 28 €, Abendkasse 34 €


Beitragsbild: via Wikipedia, CC by 3.0

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons