Aktuell, Gute Sache, Leben

Hier kannst du aktuell helfen und spenden!

Hannah Langnau

guter Wein, gutes Essen, gute Freunde, ein bisschen was zum philosophieren - mehr brauch ich nicht
Hannah Langnau

Du willst in dieser Zeit etwas Gutes tun und anderen helfen? Wir haben einige Einrichtungen herausgesucht, die gerade jetzt dringend Hilfe benötigen. Geldspenden oder auch Sachspenden, hier findest du sicher eine Einrichtung, der du gerne helfen möchtest.

Nach und nach brauchen immer mehr Organisationen Hilfe: wir werden diese Sammlung stets auf dem laufenden halten.

Münchner Tafel

Die Münchner Tafel versorgt Bedürftige und Obdachlose seit Jahren mit Lebensmitteln. Auch jetzt geben die Helfer trotz der schwierigen Umstände ihr Bestes um die Versorgung aufrecht zu erhalten. Geldspenden als auch Lebensmittelspenden helfen aktuell ungemein, den Betrieb fortzusetzen.

Kältebus München

Auch in München gibt es viele Menschen die kein Zuhause haben. Die Mitarbeiter*innen des Kältebus versorgen Obdachlose mit Lebensmitteln, Getränken und Hygieneartikeln. Wenn du die Arbeit unterstützen möchtest, kannst du dies in Form von Geld- oder Sachspenden tun.

Frauenhilfe München

Die Frauenhilfe setzt sich gegen Gewalt an Frauen und Kindern ein und schützt diese. In Zeiten der Isolation kann häusliche Gewalt zum Problem werden. Um ihre Arbeit gerade jetzt fortsetzen zu können sind Gelder dringend nötig.

Bahnhofsmission München

365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag ist die Bahnhofsmission München vor Ort. Auch jetzt in dieser komischen Zeit tun die zum Großteil ehrenamtlichen Mitarbeiter ihr Bestes.

AWO München

Für die AWO München stellt die Corona-Krise eine große Herausforderung dar: alle Kinderbetreuungseinrichtungen müssen schließen und in den Alten- und Pflegeheimen sind besondere Vorsichtsmaßnahmen nötig. Unterstützen kannst du die Helfenden hier!

Plasmaspende LMU Klinikum

Die LMU Klinik sucht dringend Personen, die das Corona-Virus bereits hatten und wieder gesund sind, für Plasmaspenden. Die Symptome müssen bereits seit zwei Wochen verschwunden sein und es muss ein negatives Test-Ergebnis nach der Krankheit vorliegen. Alle weiteren Infos gibts es hier!

Bayerisches Rotes Kreuz

Die Corona-Pandemie stellt das bayerische rote Kreuz vor große Hürden. Alle Mitarbeiter*innen geben ihr bestes, doch es fehlt an allen Ecken und Enden an Material und Arbeitskräften. Hier kannst du das BRK finanziell unterstützen.

Kinderschutzbund

In Zeiten der Isolation kommt es vor, dass Familien auf engstem Raum den ganzen Tag zusammen verbringen müssen. Das Kinderschutzzentrum bietet unter anderem das Elterntelefon oder auch die Nummer gegen Kummer für Kinder an, damit auch in dieser schwierigen Zeit die Möglichkeit besteht, sich bei Problemen an Ansprechpartner zu wenden. Unterstützen kannst du die Mitarbeiter*innen hier!

Die Arche

Die Arche bietet Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen an. Die Isolation bedeutet für viele Menschen die Auseinandersetzung mit Depressionen, Trauer und Angst. Unterstütze Die Arche, damit sie ihre wichtige Arbeit fortsetzen können.


Beitragsbild: @ Christian Dubovan

1Comment
  • Maria addolorata casaluci
    Posted at 14:50h, 24 Mai

    Hallo leider kann ich nichts spenden!
    Aber ich würde gern helfen!
    Vor der Coronakrise hatte ich bereits eine Sammelaktion gestartet und selber bei mir!
    D.h. Es lagert alles bei mir!
    Im Übrigen würde ich gern mit anpacken…in allen Positionen! Vielleicht kann ich auch Büroarbeit übernehmen da ich mehr als 15 Jahren als rechtsanwaltsgehilfin dann bei Architekten und zuletzt in Versicherungen!
    Ich Weiß wie man sich in schrecklichen und hoffnungslosen Situationen fühlt aber denke sehr einfühlsam zu sein!

    Ich helfe gern!!?))

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons