Leben, Was machen wir heute?

Support your local book dealer: Am Samstag ist bookuck! Tag

Vom Printsterben generell ist ja oftmals die Rede heutzutage. Und wer noch keinen Ebook-Reader hat (die ich ja total unästhetisch finde), der bestellt dann oft bequemerweise beim bösen Versandriesen Amazon, oder?! Besucht doch mal wieder die kleine, feine Buchhandlung ums Eck.

Mag der Amazon-Algorithmus euch zwar besser kennen, als ihr eure eigene Westentasche, so kann er die persönliche Empfehlung des Verkäufers oder das genüssliche Stöbern im Regel und den Begegnungsort Buchhandlung doch kaum ersetzen. So wie sich die Vinylplatte gegen ihr Aussterben wehrt und gerade eine ungemeine Renaissance erlebt, so prophezeie ich auch dem Buch eine lebendige Zukunft. Ist der seit einigen Jahren ausgerufene Record Store Day inzwischen schon beinahe Tradition, so wurde es wohl höchste Zeit, etwas derartiges auch für Freunde des gedruckten Wortes zu initiieren.

Rund 50 Münchner Buchhandlungen schließen sich nun deshalb zur Aktion „Bookuck!“ zusammen und wollen sich von ihrer – Achtung Wortwitz – „besten Seite“ zeigen. Bereits die ganze Woche über gibt es einzelne Veranstaltungen, bevor am Samstag – dem „Tag der Münchner Buchhandlungen“ dann die volle Programmoffensive gestartet wird.

 

bookuck_logo
Das Logo von Bookuck

 

Wir haben das umfangreiche Programm durchgeforstet und präsentieren euch einige der Highlights am Samstag:

 

Ganztags:
Lost Weekend
Reclam-Bilderrätsel
Während der ganzen bookuck!-Woche zeigt Lost Weekend
ein Bilderrätsel rund um die kultigen Reclamhefte – die es natürlich
auch zu gewinnen gibt.

Ganztags:
Hugendubel Marienplatz, Stachus, Fünf Höfe
Lesezeichen-Gewinnspiel: Wer heute je ein Lesezeichen
in den 3 Innenstadt-Filialen einsammelt, hat die Chance attraktive
Hugendubel-Gutscheinkarten zu gewinnen.

Ganztags:
CoLibris Buchhandlung
Wir sind zu allem fähig!
Guter Service rundum, CoLibris setzt noch einen drauf:
Es wird für Sie gebügelt, Schuhe geputzt, Fußbäder
bereitet. Und Sie haben endlich Zeit zum Stöbern.

Ganztags:
L. Werner Architekturbuchhandlung
Gewinnspiel zu Roland Fischers „Façades“
100 Fassaden, 100 leuchtende Kunstwerke. Finden Sie
eine dieser Fassaden in München und gewinnen Sie
den prächtigen Architekturband aus dem Hirmer Verlag!
Infos unter bookuck.com/buchhandlung-werner.

ab 12 Uhr:
buch.laden
Lustvoller Genuss
Entdecken Sie mit den wunderbaren Kuchen von Oliver
Schmitt neben den literarischen auch süße Verführungen.

13-14 Uhr:
Buchhandlung Lesetraum
Frei-Eis!
Die Buchhandlung spendiert allen großen und kleinen
Kunden eine Kugel Eis – mit dem Caféhaus Woerner.

ab 15 Uhr:
Hugendubel Fünf Höfe
München spezial bei Bier (und Wasser)
Der Autor und Verleger Martin Arz liest aus seinen
Stadtteilbüchern Isarvorstadt, Maxvorstadt und Haidhausen
und stellt seinen Krimi „Geldsack“ vor.

ab 17 Uhr:
buch.laden
„Kunst ist Liebe und das Private politisch.“
Sarah Ines performt Poems, Novellen und Poetry Remixes
von Leistungen, Lüsten und Lieben im postmodernen Leben
der „isar loreley“.

ab 19 Uhr:
Bücher Lentner am Marienplatz
Lust auf eine bessere Welt und Widerstreit
Der Sänger, Liedermacher und Buchautor Konstantin
Wecker stellt seine Bücher „Mönch und Krieger“ und
„Entrüstet euch“ mit Lesung und im Gespräch vor.

ab 19 Uhr:
Buchhandlung Isarflimmern
München schön trinken
Geschichten zu 36 Münchner Orten mit Herz. Lesung
u.a. mit den Lokalmatadoren Friedrich Ani, Heike Braun
und Anna Jung. Hinterher: Schön trinken und Musik.

ab 20 Uhr:
Lost Weekend
„Schwabinger Krawall“ mit Michael Sailer
Das Münchner Urgestein liest irrwitzige Geschichten
aus der Vorstadt – erschienen als Hörbuch im Antje
Kunstmann Verlag.

ab 20.30 Uhr:
Wortwahl Buchkultur
Apfel Alt Shit Escape
Ein Abend, der die Lebendigkeit des Mediums Buchs
feiert: Sara Stankovic und Nadine Glas schlagen einen
Bogen vom Buchbinden bis hin zu der Frage: Warum
überhaupt noch ein Buch?

 

 

Infos auf Facebook

Twitter

 

 

 

Titelbild: Thomas Leuthard via CC BY 2.0

Florian Kraus
No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons