tagebooks

Ganz schön In(nenstadt): Das Café Tierras Volcánicas hat jetzt auch in der Blumenstraße geöffnet

Promotion

Hier ist Platz für unsere Anzeigen-Partner, die sich im Tagebook präsentieren können. Die Inhalte sind somit nicht redaktionell erstellt.
Promotion

Mit gutem Gewissen Kaffee trinken? Ökologisch, nachhaltig und vor allem lecker: Das Café Tierras Volcánicas war bisher im Westen der Stadt eine gute Adresse – da kommt man nur leider zu selten hin? Macht nix. Ab jetzt kannst du auch im Münchner Zentrum latein-amerikanisch genießen, schlemmen, arbeiten oder tanzen.

Leckarrrrribaaaa…

Spätestens mit der Speißekarte überzeugt das südamerikanisch angehauchte Café: Es ist wirklich schwer Empanadas, Pan de Queso oder Sweet Corn Mousse Taschen zu widerstehen. Aber bekanntlich ist das Leben ja auch zu kurz,…

Zu kurz um zu schlafen? Kaffeeholics sind hier definitiv an der richtigen Adresse. Die Bohnen kannst du nicht nur im Café genießen, sondern auch vor Ort oder online kaufen. Der Kaffee wird nachhaltig und mit sozialer Verantwortung in Costa Rica abgebaut, veredelt wird er in einer Münchner Familien-Manufaktur im Langzeit-Röstverfahren. Fair ist auch, dass mit dem Café ein neuer After-Work-Space entsteht…

Wach bleiben lohnt sich

Denn nach Feierabend gibt’s Latin Beats auf die Ohren, Kaffeeduft für die Nase und Drinks für die Seele. Ein kurzer Absacker geht im Glockenbachviertel immer. Die Lage erlaubt es ein Meetingpoint zu werden, perfekt um den Abend im Café Tieres Volcánicas ausklingen zu lassen. Hin und wieder verwandelt sich das Café auch in einen Veranstaltungsort: Lernen wie man Kaffee röstet, oder dass Kaffee auch gesund sein kann (und das wollen wir doch hören).


Infos in aller Kürze:

 Café Tierras Volcánicas
Blumenstraße 1
80331 München

Öffnungszeiten: Montag-Freitag: 07:00 – 22:00
Samstag: 09:00 – 22:00

Website: https://volcanic.cafe


Bilder: © Café Tierras Volcánicas

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons