Kultur, Was machen wir heute?

Toleranztanz

Letzte Artikel von David Kreisl (Alle anzeigen)

Was bewegt die Jugend in München? Mit dem Projekt „DanceYOUnited“ wollen Jugendliche ein Zeichen für mehr Toleranz und Respekt setzen und bringen am 17. September mit einem Flashmob die Münchner Innenstadt zum Tanzen!

danceyounited

Die Teile der Choreografie können vorab auf YouTube angesehen werden – um sie von zu Hause aus mitzulernen. Wer die Choreografie für den Flashmob zusammen mit anderen einstudieren möchte, ist herzlich willkommen zu den Probenterminen im Jugendtreff am Biederstein (Gohrenstraße 6, 80802 München – U3/U6 Münchner Freiheit): Mittwoch, den 7.9., Freitag, den 9.9., Mittwoch, den 14.9., Donnerstag, den 15.9. und Freitag, den 16.9. – jeweils von 16.45 bis 19 Uhr .

Und am 17. September heißt es dann „Bühne frei“ für Tänzer/innen in derMünchner Innenstadt.
Konkrete Uhrzeit und Ort des Events werden kurz vorher bekanntgegeben.

Mehr Infos gibts auch auf der Facebook-Fanpage!

Einladung zum Danceflashmob:

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons