Kultur, Live

Trennungsschmerz im Künstlerherz

Viviana D´Angelo
Letzte Artikel von Viviana D´Angelo (Alle anzeigen)

munikat

Alle kennen Liebeskummer, und keiner kommt drum herum – nicht einmal ein Künstlerherz. Max Fesl und Christian Buhlmann nutzten das Thema Trennung als Inspiration und erschufen „#X“ , eine Ausstellung über Beziehungen und deren Zerbrechen, Trennungsfloskeln und Gefühle.

In einem Zusammenspiel aus Fotografie, Installation und Malerei nähern sich die zwei Kreativen dem Thema mit Verletzlichkeit und Ehrlichkeit. Beständiger Hintergedanke ist dabei, die eignenen, ehlrichen Gefühle nach einer Trennung beizubehalten.

„#X“ ist vom 21.-28. März im Open Creative Space Munikat zu sehen. Mit der kommenden Vernissage präsentiert sich auch dieser neue, aussergewöhnliche Ausstellungsraum zum ersten Mal.

#X  , von Maxl Fesl und Chrissy Top,

vom 21.3. bis 28.3.2013

in der Galerie Munikat,  Barer Strasse 69

Öffnungszeiten:

Fr. 22.3. - So. 24.3. / 14:00 – 19:30 – Mo. 25.3. – Do. 28.3. / 15:00 – 19:30

Ausstellungseröffnung am 21.3.2o13 um 19.00 Uhr. Die Künstler sind bei der Eröffnung anwesend.

Mehr Infos dazu hier.

Foto: Munikat

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons