Aktuell, Kultur, Live, Was machen wir heute?

Von Wellen und Sternen: ISLAND im Unter Deck am 22.11.

Seit die Band ISLAND 2015 ihr erste EP „Girl“ veröffentlichten, hat sich einiges getan: Platz 7 der Spotify Charts für ihre Single „Stargazer“, ausverkaufte Hallen, Vertrag bei Frenchkiss (das Label, auf dem auch Bloc Party gesigned war). Kurz: eine vielversprechende Karriere, die die vier Jungs aus London da gestartet haben.

Die Band, die man sich merken sollte

Grund genug, ISLAND und ihre Musik auf dem Schirm zu behalten. Live sehen könnt ihr sie schon sehr bald: Mittwoch, den 22.11.17 machen sie auf ihrer Europa-Tour im Unter Deck halt. Vielleicht könnt ihr dort auch schon einen Vorgeschmack auf das erste Album erhalten. Das wurde nämlich schon für nächstes Jahr angekündigt.

ISLAND bringt Indie ins Unter Deck

Als Einflüsse nennen sie Bands wie die Arctic Monkeys oder die Kooks, was man ihrer Musik definitiv anhört. Wer also Lust auf Indie mit teilweise etwas melancholischeren Einschlägen hat, sollte ISLAND auf jedem Fall auf dem Schirm behalten.

Der Support wird dann eher soullastiger: Eliza Shaddad aus London spielt wunderschön poppigen Indie und sorgt für einen guten Auftakt für den Abend.


In aller Kürze:

Was? ISLAND & Eliza Shaddad

Wann? 22.11.17, 21:00 Uhr

Wo? Unter Deck, Oberanger 26, 80331 München

Tickets im VVK 13€ HIER


Beitragsbild: © Konzertbüro Schoneberg GmbH

Sophia Hösi

Obligatorische Redaktionsschwäbin (wir sind überall)
Wahlmünchnerin seit 2013, zu finden irgendwo zwischen Ostbahnhof und Sendlinger Tor, wahrscheinlich an der Isar.
Sophia Hösi
No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons